Mann oder Bär?

Gedanken zum Thema "Absolute Beginner", Erlebnisse und was einem auf dem Herzen liegt

Würdest du allein im Wald lieber einem Mann oder einem Bär begegnen?

weiblich, AB: lieber einem Mann
3
9%
weiblich, AB: lieber einem Bär
1
3%
weiblich, Ex-AB: lieber einem Mann
3
9%
weiblich, Ex-AB: lieber einem Bär
2
6%
weiblich, Nie-AB: lieber einem Mann
4
11%
weiblich, Nie-AB: lieber einem Bär
0
Keine Stimmen
männlich, AB: lieber einem Mann
8
23%
männlich, AB: lieber einem Bär
0
Keine Stimmen
männlich, Ex-AB: lieber einem Mann
4
11%
männlich, Ex-AB: lieber einem Bär
1
3%
männlich, Nie-AB: lieber einem Mann
1
3%
männlich, Nie-AB: lieber einem Bär
0
Keine Stimmen
Kategorien passen nicht: lieber einem Mann
0
Keine Stimmen
Kategorien passen nicht: lieber einem Bär
0
Keine Stimmen
Ich will nur was anklicken
8
23%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 35

Reinhard
Kommt fast täglich vorbei
Beiträge: 711
Registriert: Dienstag 15. August 2023, 12:00
Geschlecht: männlich
Ich bin ...: verdammt bissig.

Mann oder Bär?

Beitrag von Reinhard »

Forumsumfrage: würdest du allein im Wald lieber einem Mann oder einem Bär begegnen?

(Nein, keine weitere Angaben zum Mann oder zum Bären oder zum Wald.)
Make love not war!
Benutzeravatar
time4change
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 1099
Registriert: Dienstag 15. August 2023, 12:00
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Mann oder Bär?

Beitrag von time4change »

Die Antwort hängt aber entscheidend davon ab, ob es sich um einen Waschbär oder einen Braunbär handelt!
Benutzeravatar
Automobilist
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 529
Registriert: Dienstag 15. August 2023, 12:00
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Mann oder Bär?

Beitrag von Automobilist »

Also, im Walde lieber Blaubären, äh, Blaubeeren....
Was ist " humour " ? Excellenz Erich Ludendorff
Reinhard
Kommt fast täglich vorbei
Beiträge: 711
Registriert: Dienstag 15. August 2023, 12:00
Geschlecht: männlich
Ich bin ...: verdammt bissig.

Re: Mann oder Bär?

Beitrag von Reinhard »

time4change hat geschrieben: Freitag 24. Mai 2024, 19:24 Die Antwort hängt aber entscheidend davon ab, ob es sich um einen Waschbär oder einen Braunbär handelt!

Gemeint sind Exemplare aus der Familie der Ursidae, also keine Waschbären.
Make love not war!
Benutzeravatar
Settembrini
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 208
Registriert: Freitag 5. Januar 2024, 18:42
Geschlecht: männlich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: offen für alles.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Mann oder Bär?

Beitrag von Settembrini »

Bitte bloß keinem Camem-Bär! Der läuft und stinkt!
Benutzeravatar
Automobilist
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 529
Registriert: Dienstag 15. August 2023, 12:00
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Mann oder Bär?

Beitrag von Automobilist »

Gilt auch " Ursula " ? ( ursus, ursa, ursula, die kleine Bärin ? )
Was ist " humour " ? Excellenz Erich Ludendorff
Benutzeravatar
oldfield2283
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1234
Registriert: Dienstag 15. August 2023, 12:00
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 50+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: MV da wo die Welt 100 Jahre später untergeht

Re: Mann oder Bär?

Beitrag von oldfield2283 »

in irgendeinem Kinderbuch gabs mal ein Indianermädchen "kleiner Bär". Der möchte ich begegnen
Wir würden uns oft unserer edelsten Taten schämen, wenn die Welt alle ihre Motive kennte.
François de La Rochefoucauld
Benutzeravatar
time4change
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 1099
Registriert: Dienstag 15. August 2023, 12:00
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Mann oder Bär?

Beitrag von time4change »

Reinhard hat geschrieben: Freitag 24. Mai 2024, 21:11 Gemeint sind Exemplare aus der Familie der Ursidae, ...
Denen möchte ich nur begegnen, falls ich erstens gut bewaffnet bin UND vorher ausreichend Gelegenheit hatte, den Umgang mit dem Komm-nicht-in-meine-Komfortzone-Werkzeug zu trainieren!
Benutzeravatar
Tania
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1467
Registriert: Dienstag 15. August 2023, 12:00
Geschlecht: weiblich
AB Status: mit AB befreundet
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Rostock

Re: Mann oder Bär?

Beitrag von Tania »

Reinhard hat geschrieben: Freitag 24. Mai 2024, 17:26 Forumsumfrage: würdest du allein im Wald lieber einem Mann oder einem Bär begegnen?
Das ging doch letztes durch die Medien, oder? Verbunden mit der Aussage, dass sich viele Frauen den Bären wünschen würden.

Ich würde lieber dem Mann begegnen. Die Wahrscheinlichkeit, dass er nicht aggressiv ist, ist deutlich höher. Und selbst wenn er aggressiv sein sollte, frisst er mich vermutlich wenigstens nicht auf. Ich hätte als Nachruf deutlich lieber "Friede ihrer Asche" als "Friede der Bärenkacke".
Alle unsere Streitereien entstehen daraus, dass einer dem anderen seine Meinung aufzwingen will. (Mahatma Gandhi)
Mit müden Augen
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 1058
Registriert: Dienstag 15. August 2023, 12:00
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Mann oder Bär?

Beitrag von Mit müden Augen »

Lasst die armen Bären in Ruhe, die können nichts dafür das Menschen so :upps: sind.
Die Zerstörung auf der Erde schreitet immer weiter voran. Es ist unerträglich geworden. Es steht nicht gut um uns.
Benutzeravatar
Karlsson
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 336
Registriert: Dienstag 15. August 2023, 12:00
Geschlecht: männlich
AB Status: am Thema interessiert

Re: Mann oder Bär?

Beitrag von Karlsson »

Mit müden Augen hat geschrieben: Freitag 24. Mai 2024, 23:06 Lasst die armen Bären in Ruhe, die können nichts dafür das Menschen so :upps: sind.
+1... :daumen:
der Weg ist das Ziel 🍀
randomguy
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 270
Registriert: Dienstag 15. August 2023, 12:00
Geschlecht: männlich
AB Status: am Thema interessiert
Ich suche hier ...: Freunde.

Re: Mann oder Bär?

Beitrag von randomguy »

Der Preis für die dümmste Umfrage geht an ... öh wer war das nochmal? :frech:
Benutzeravatar
NeC
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 465
Registriert: Dienstag 15. August 2023, 12:00
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit

Re: Mann oder Bär?

Beitrag von NeC »

Reinhard hat geschrieben: Freitag 24. Mai 2024, 17:26 Nein, keine weitere Angaben zum (...) Bären
Reinhard hat geschrieben: Freitag 24. Mai 2024, 21:11 Gemeint sind Exemplare aus der Familie der Ursidae, also keine Waschbären.
Tztz, wie inkonsequent! :omg: :dont:



Ich treffe am liebsten das Sternbild des großen Bären im nächtlichen Wald. :klassiker:
(Und man muss sich das dann etwa so vorstellen...) :shylove:
Reinhard
Kommt fast täglich vorbei
Beiträge: 711
Registriert: Dienstag 15. August 2023, 12:00
Geschlecht: männlich
Ich bin ...: verdammt bissig.

Re: Mann oder Bär?

Beitrag von Reinhard »

Tania hat geschrieben: Freitag 24. Mai 2024, 22:09
Reinhard hat geschrieben: Freitag 24. Mai 2024, 17:26 Forumsumfrage: würdest du allein im Wald lieber einem Mann oder einem Bär begegnen?
Das ging doch letztes durch die Medien, oder? Verbunden mit der Aussage, dass sich viele Frauen den Bären wünschen würden.

Ja ... und ich verstehe es nicht. Zuviel Angstmache vor Männern? Keine Ahnung von Natur? Wie gefährlich ein Bär sein kann? :gruebel:


Oder wenn wir schon mal bei der Gefährlichkeit von Männern sind: die meisten Gewalttaten passieren in Partnerschaften ... deswegen sollte die Frage vielleicht sein: wenn du mit einem gewaltaffinen Partner oder Ex-Partner im Wald unterwegs bist, von welcher Begegnung würdest du eher Hilfe erwarten: Begegnung mit einem fremden Mann, oder mit einem Bär?

Und das Binnenverhältnis der Gefährlichkeit von Mann zu Bär ändert sich ja nicht, wenn man alleine ist. :hierlang:


Wie man überhaupt auf die Frage kommt ... :gruebel:
Make love not war!
Reinhard
Kommt fast täglich vorbei
Beiträge: 711
Registriert: Dienstag 15. August 2023, 12:00
Geschlecht: männlich
Ich bin ...: verdammt bissig.

Re: Mann oder Bär?

Beitrag von Reinhard »

NeC hat geschrieben: Samstag 25. Mai 2024, 09:13
Reinhard hat geschrieben: Freitag 24. Mai 2024, 17:26 Nein, keine weitere Angaben zum (...) Bären
Reinhard hat geschrieben: Freitag 24. Mai 2024, 21:11 Gemeint sind Exemplare aus der Familie der Ursidae, also keine Waschbären.
Tztz, wie inkonsequent! :omg: :dont:

Ich habe nicht damit gerechnet, dass Leute mit Waschbären um die Ecke kommen. Oder Camem-bär. :hammer:
Make love not war!
Benutzeravatar
time4change
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 1099
Registriert: Dienstag 15. August 2023, 12:00
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Mann oder Bär?

Beitrag von time4change »

Reinhard hat geschrieben: Samstag 25. Mai 2024, 11:04 Ich habe nicht damit gerechnet, dass Leute mit Waschbären um die Ecke kommen. ...
Waschbären sind nun mal die einzige Bärenart, die zu Zehntausenden in deutschen Wäldern lebt!

Daß EIN Problem-Bruno aus den Dolomiten zuwandert kommt alle 10 oder 20 Jahre mal vor ...

Was ist also das mit Abstand wahrscheinlichste Szenario?
Benutzeravatar
Automobilist
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 529
Registriert: Dienstag 15. August 2023, 12:00
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Mann oder Bär?

Beitrag von Automobilist »

Wie wäre es mit einem Pandabären ? Bambus in Deckung....Auf Grund der geringen Population ist das aber wenig wahrscheinlich...
Was ist " humour " ? Excellenz Erich Ludendorff
Benutzeravatar
Tania
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1467
Registriert: Dienstag 15. August 2023, 12:00
Geschlecht: weiblich
AB Status: mit AB befreundet
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Rostock

Re: Mann oder Bär?

Beitrag von Tania »

time4change hat geschrieben: Samstag 25. Mai 2024, 15:58 Was ist also das mit Abstand wahrscheinlichste Szenario?
Dass man einem völlig harmlosen Mann begegnet?
Alle unsere Streitereien entstehen daraus, dass einer dem anderen seine Meinung aufzwingen will. (Mahatma Gandhi)
Vogel
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 129
Registriert: Mittwoch 3. April 2024, 21:00
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 40+

Re: Mann oder Bär?

Beitrag von Vogel »

time4change hat geschrieben: Samstag 25. Mai 2024, 15:58

Waschbären sind nun mal die einzige Bärenart, die zu Zehntausenden in deutschen Wäldern lebt!

Eher in den Städten- gibt es kostenloses Futter... :D
Besondere Fähigkeit: Schaffe es, jeden Thread abzuwürgen
Reinhard
Kommt fast täglich vorbei
Beiträge: 711
Registriert: Dienstag 15. August 2023, 12:00
Geschlecht: männlich
Ich bin ...: verdammt bissig.

Re: Mann oder Bär?

Beitrag von Reinhard »

time4change hat geschrieben: Samstag 25. Mai 2024, 15:58
Reinhard hat geschrieben: Samstag 25. Mai 2024, 11:04 Ich habe nicht damit gerechnet, dass Leute mit Waschbären um die Ecke kommen. ...
Waschbären sind nun mal die einzige Bärenart, die zu Zehntausenden in deutschen Wäldern lebt!

Daß EIN Problem-Bruno aus den Dolomiten zuwandert kommt alle 10 oder 20 Jahre mal vor ...

Was ist also das mit Abstand wahrscheinlichste Szenario?

Du sollst dir einen Bären vor deinem geistigen Auge vorstellen, und ob du ihm begegnen willst; und nicht irgendwelche Szenarien vorstellen und nach Wahrscheinlichkeiten bewerten ...
Make love not war!
Antworten