Weiter Daten oder nicht?

Gedanken zum Thema "Absolute Beginner", Erlebnisse und was einem auf dem Herzen liegt
Benutzeravatar
LöwinNRW
Schaut ab und an vorbei
Beiträge: 29
Registriert: Sonntag 25. Februar 2024, 19:00
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB 30+

Re: Weiter Daten oder nicht?

Beitrag von LöwinNRW »

kreisel hat geschrieben: Samstag 23. März 2024, 20:45 Manchmal denke ich eh, eine "Passung" ist ein hoher Glücksfall. Weil da eigentlich soooo viel zusammenkommen muss.
Vor allem wenn man schon älter und eine etwas ausgereiftere Persönlichkeit ist und vielleicht nicht zu einer großen Gruppe kompatibel.

Da ist es dann vielleicht so eine Mischung aus eigener Persönlichkeit und Umfeld, auf das man trifft, ob es mal mehr oder weniger passt und "funkt".

Ein Bekannter von mir hat mir mal vorgerechnet, dass es besser wäre Hunderte :shock: zu treffen, da dann - ggf- mal jemand dabei ist, wo es etwas besser passt. Aber wer hat dafür schon Zeit, Energie, Nerven, Mut, usw.? :ohnmacht:
Genau das denke ich mir in letzter Zeit immer wieder. Mit wie vielen Männern, mit denen ich online Kontakt habe, kommt ein erstes Date zustande? Wie viele erste Dates brauche ich für ein zweites Date, wenn ich x% der Männer nach dem ersten Date wieder sehen will und y% der Männer mich nach dem ersten Date wieder sehen wollen? Bei wie viel Prozent der zweiten Dates kommt es zu einem dritten, vierten, fünften Date? Bei wie viel Prozent führt Dating zu einer Beziehung? Ist es dann eine langfristige Beziehung?
Ich bin manchmal bestimmt zu verkopft, aber wenn man sich das mal überlegt, kann es einem entweder Angst oder Mut machen. Angst, weil die Erfolgsquote recht klein scheint. Mut, weil es vielleicht bedeutet, dass es noch klappen kann, wenn man nur immer neue Menschen kennenlernt. Mir hat das schon geholfen.
Lorelai
Schaut ab und an vorbei
Beiträge: 25
Registriert: Freitag 8. März 2024, 19:02
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.

Re: Weiter Daten oder nicht?

Beitrag von Lorelai »

Daisy_Chain hat geschrieben: Samstag 23. März 2024, 18:51
Lorelai hat geschrieben: Samstag 23. März 2024, 13:13 Danke für eure Antworten.

Ich habe aktuell jemanden zweimal getroffen. Nach dem ersten Treffen wusste ich sofort, dass ich ihn wieder sehen möchte, da wir wirklich sehr ähnliche Interessen und Werte haben und optisch gefällt er mir auch ganz gut.
Das zweite Treffen war etwas seltsam, wir waren spazieren und die Unterhaltung ist nicht so richtig in Gang gekommen. Von körperlicher Anziehung waren wir ganz weit entfernt. Man muss aber dazu sagen, dass er auch bei fremden Menschen zurückhaltend ist und ich auch die starke Vermutung habe, dass er entweder AB ist oder zumindest wenig Erfahrung hat.
Auf jeden Fall war mein erster Gedanke nach dem Spaziergang, dass ich das nicht weiter verfolgen werde. Aber so mit Abstand frage ich mich, ob ich dem nicht doch noch eine Chance geben sollte (falls er überhaupt möchte), weil es genau der Charakter ist, den ich bei einem Mann suche und ich auf Datingapps bisher niemand vergleichbares kennengelernt habe.
Warum denkst Du ist die Unterhaltung nicht in Gang gekommen? Wer war beim 1. Treffen der aktivere Frager?
In der ersten Stunde eindeutig ich, dann ist er warmgeworden und dann war es relativ ausgeglichen.
Meine Angst vor jedem Date ist, dass der Gesprächsstoff ausgeht, deswegen habe ich ihm beim zweiten Treffen was über mich erzählt wozu normalerweise eigentlich immer sehr viel Fragen entstehe und man sehr lange drüber sprechen könnte, aber er hat dann nur eine kurze Frage dazu gestellt.
Zum Ende des Spaziergangs wurde er auch wieder etwas gesprächiger würde ich sagen, aber da hatte ich dann den Spaziergang mehr oder weniger bereits abgekürzt, weil es so merkwürdig war.
katebe hat geschrieben: Samstag 23. März 2024, 20:56
Lorelai hat geschrieben: Samstag 23. März 2024, 13:13 Aber so mit Abstand frage ich mich, ob ich dem nicht doch noch eine Chance geben sollte (falls er überhaupt möchte), weil es genau der Charakter ist, den ich bei einem Mann suche [...].
Welches bessere Argument für ein weiteres Date gibt es denn bitte? :kopfstand: Wenn du nach einer schwarzen Jeans in deiner Größe suchst und du siehst eine bei H&M im Regal liegen, läufst du daran vorbei oder probierst du sie an?
Ja, da hast Du Recht;)
Samedi
Deaktivierte/r Benutzer/in
Beiträge: 42
Registriert: Sonntag 24. März 2024, 08:18
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Weiter Daten oder nicht?

Beitrag von Samedi »

LöwinNRW hat geschrieben: Samstag 23. März 2024, 23:47 ...Mut, weil es vielleicht bedeutet, dass es noch klappen kann, wenn man nur immer neue Menschen kennenlernt. Mir hat das schon geholfen.
Mir kam diese Erkenntnis vor erst vor Kurzem.
Ich habe in einer Meditationsgruppe eine Frau kennengelernt mit der ich nach dem Kurs noch häufiger Kaffee getrunken habe.
Sie war mir sympathisch, aber es gab keine sexuelle Anziehung.

Auf dem Nachhauseweg wurde mir plötzlich bewusst: Wenn ich rausgehe, offen und positiv bin, dann lerne ich schon Frauen kennen.
Nur eben nicht genug. Ich muss einfach mehr unter Leute, mehr in Kontakt kommen, dann wird es auch irgendwann klappen.

Viele hier sind nach eigener Aussage eher ungewöhnliche Menschen. Schon alleine auf Grund ihrer Erfahrung als AB. Mir geht es ähnlich.
Die Frau, in die ich mich verlieben werde, wird selbst ungewöhnlich und schwer zu finden sein.

Ein Problem ist aber die Introversion.
Ich mag ruhige, introvertierte Frauen. Die gerne körperliche Nähe suchen, aber nicht ständig reden wollen. Aber diese Frauen gehen nicht raus, sondern lesen in Foren, sind im Garten, alleine vor Netflix oder lesen im Bett!

Die Frage ist, wie kann ich die zu mir locken? :umarmung2:
Benutzeravatar
NeC
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 465
Registriert: Dienstag 15. August 2023, 12:00
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit

Re: Weiter Daten oder nicht?

Beitrag von NeC »

Lorelai hat geschrieben: Sonntag 24. März 2024, 07:26
Daisy_Chain hat geschrieben: Samstag 23. März 2024, 18:51 Warum denkst Du ist die Unterhaltung nicht in Gang gekommen? Wer war beim 1. Treffen der aktivere Frager?
In der ersten Stunde eindeutig ich, dann ist er warmgeworden und dann war es relativ ausgeglichen.
Meine Angst vor jedem Date ist, dass der Gesprächsstoff ausgeht, deswegen habe ich ihm beim zweiten Treffen was über mich erzählt wozu normalerweise eigentlich immer sehr viel Fragen entstehe und man sehr lange drüber sprechen könnte, aber er hat dann nur eine kurze Frage dazu gestellt.
Zum Ende des Spaziergangs wurde er auch wieder etwas gesprächiger würde ich sagen, aber da hatte ich dann den Spaziergang mehr oder weniger bereits abgekürzt, weil es so merkwürdig war.
Okay, da finde ich jetzt wirklich schwierig zu unterscheiden, ob er lediglich etwas schüchtern ist, es eine ungewohnte Situation für ihn war und er erst auftauen muss, oder ob er etwas wortkarg und erst gegen Ende entspannter war, weil Du ihn eigentlich nicht besonders interessierst und er ohne Dich zu verletzen aus der Situation raus wollte.

Da Du ja an ihm interessiert bist, und man (so zumindest meine Erfahrung) wirklich zu einem passende Menschen eher selten trifft, würde ich an Deiner Stelle schon gerne sicher sein, welche der beiden Möglichkeiten denn nun zutrifft. Wenn Du das ganze einfach im Sande verlaufen lassen würdest, bleibt diese Frage ungeklärt.

Hat er sich denn nach dem zweiten Date wieder bei Dir gemeldet? Seid ihr noch in Kontakt und wirkt er da interessiert und Dir zugewandt?
Lorelai
Schaut ab und an vorbei
Beiträge: 25
Registriert: Freitag 8. März 2024, 19:02
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.

Re: Weiter Daten oder nicht?

Beitrag von Lorelai »

NeC hat geschrieben: Sonntag 24. März 2024, 11:34
Lorelai hat geschrieben: Sonntag 24. März 2024, 07:26
Daisy_Chain hat geschrieben: Samstag 23. März 2024, 18:51 Warum denkst Du ist die Unterhaltung nicht in Gang gekommen? Wer war beim 1. Treffen der aktivere Frager?
In der ersten Stunde eindeutig ich, dann ist er warmgeworden und dann war es relativ ausgeglichen.
Meine Angst vor jedem Date ist, dass der Gesprächsstoff ausgeht, deswegen habe ich ihm beim zweiten Treffen was über mich erzählt wozu normalerweise eigentlich immer sehr viel Fragen entstehe und man sehr lange drüber sprechen könnte, aber er hat dann nur eine kurze Frage dazu gestellt.
Zum Ende des Spaziergangs wurde er auch wieder etwas gesprächiger würde ich sagen, aber da hatte ich dann den Spaziergang mehr oder weniger bereits abgekürzt, weil es so merkwürdig war.
Okay, da finde ich jetzt wirklich schwierig zu unterscheiden, ob er lediglich etwas schüchtern ist, es eine ungewohnte Situation für ihn war und er erst auftauen muss, oder ob er etwas wortkarg und erst gegen Ende entspannter war, weil Du ihn eigentlich nicht besonders interessierst und er ohne Dich zu verletzen aus der Situation raus wollte.

Da Du ja an ihm interessiert bist, und man (so zumindest meine Erfahrung) wirklich zu einem passende Menschen eher selten trifft, würde ich an Deiner Stelle schon gerne sicher sein, welche der beiden Möglichkeiten denn nun zutrifft. Wenn Du das ganze einfach im Sande verlaufen lassen würdest, bleibt diese Frage ungeklärt.

Hat er sich denn nach dem zweiten Date wieder bei Dir gemeldet? Seid ihr noch in Kontakt und wirkt er da interessiert und Dir zugewandt?
Dass er zurückhaltend ist und Zeit braucht fremde Menschen kennenzulernen hat er sogar in seinem Profil stehen und das merkt man ihm auch an.
Ich habe ihm eine kurze Nachricht zwei Tage später geschrieben, die aber nicht direkt mit unserem Treffen zu tun hatte und darauf hat er auch reagiert.
Das Schreiben war von Anfang an etwas schleppend, da er nicht so viel am Handy ist (auch eine Eigenschaft, die mir sehr gut gefällt). Bei jedem anderen hätte ich wahrscheinlich gar kein Treffen ausgemacht, so wie die Kommunikation war. Aber mittlerweile habe ich gelernt, dass Männer einfach anders kommunizieren;)
Er ist nächste Woche sowieso unterwegs, aber das gibt mir die Möglichkeit ihm einfach nochmal was belangloses zu schreiben. Dann sollte er ja merken, dass auf meiner Seite noch Interesse besteht.
Godyy
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 179
Registriert: Montag 5. Februar 2024, 20:55
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Ostwestfalen NRW

Re: Weiter Daten oder nicht?

Beitrag von Godyy »

Samedi hat geschrieben: Sonntag 24. März 2024, 09:11 Ein Problem ist aber die Introversion.
Ich mag ruhige, introvertierte Frauen. Die gerne körperliche Nähe suchen, aber nicht ständig reden wollen. Aber diese Frauen gehen nicht raus, sondern lesen in Foren, sind im Garten, alleine vor Netflix oder lesen im Bett!

Die Frage ist, wie kann ich die zu mir locken? :umarmung2:
Wenn du eine Antwort auf die Frage gefunden hast, gib mir bitte Bescheid. :pfeif:
User123
Lernt gerade schreiben
Beiträge: 3
Registriert: Mittwoch 7. Februar 2024, 14:47
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Weiter Daten oder nicht?

Beitrag von User123 »

Lorelai hat geschrieben: Sonntag 24. März 2024, 13:27
Er ist nächste Woche sowieso unterwegs, aber das gibt mir die Möglichkeit ihm einfach nochmal was belangloses zu schreiben. Dann sollte er ja merken, dass auf meiner Seite noch Interesse besteht.
Du könntest ihm auch einfach ein weiteres Treffen vorschlagen, also nicht nur belanglosen smalltalk in der Hoffnung, dass er dann ein Treffen vorschlägt - "verrückte" Idee, ich weiß :lol:
Benutzeravatar
time4change
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 1099
Registriert: Dienstag 15. August 2023, 12:00
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Weiter Daten oder nicht?

Beitrag von time4change »

Lorelai hat geschrieben: Samstag 23. März 2024, 09:27 Wie entscheidet ihr, ob ihr jemanden, mit dem ihr ein oder zwei Dates hattet weiter treffen möchtet?
Was muss für euch gegeben sein? Spielt für euch körperliche Anziehung eine Rolle?

...
Wenn es um mehr als Freundschaft geht, dann ist "körperliche Anziehung" notwendig - und ob diese besteht, sehe ich i.a. beim ersten Date!

(Ausnahme wäre ggfs. ein Weihnachtsmarktdate bei minus 5 Grad)

"Notwendig" ist nicht "hinreichend" - klar gibt es weitere Kriterien...

Aber bei der Frage
Weiter Daten oder nicht?
geht es in der Praxis nicht nur darum, ob ICH interessiert bin, sondern - wenn ich (nach einem oder wenigen Dates!) gerne mit einer Frau näher zusammenkommen würde - ob die Frau erstens Lust hat mich wieder zu sehen (hatte zu 80+ % nur erste Dates OHNE daß es zu einem zweiten Date kam) und ggfs. ob frau an mehr als nur Dating/das Umworbenwerden genießen interessiert ist???
Lorelai
Schaut ab und an vorbei
Beiträge: 25
Registriert: Freitag 8. März 2024, 19:02
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.

Re: Weiter Daten oder nicht?

Beitrag von Lorelai »

User123 hat geschrieben: Sonntag 24. März 2024, 14:19
Lorelai hat geschrieben: Sonntag 24. März 2024, 13:27
Er ist nächste Woche sowieso unterwegs, aber das gibt mir die Möglichkeit ihm einfach nochmal was belangloses zu schreiben. Dann sollte er ja merken, dass auf meiner Seite noch Interesse besteht.
Du könntest ihm auch einfach ein weiteres Treffen vorschlagen, also nicht nur belanglosen smalltalk in der Hoffnung, dass er dann ein Treffen vorschlägt - "verrückte" Idee, ich weiß :lol:
Das würde ich dann danach machen ;)
Er ist ja jetzt sowieso erstmal unterwegs und ich danach auch, sodass ein zeitnahes Treffen sowieso nicht möglich wäre.
Optimist
Noch etwas schweigsam
Beiträge: 13
Registriert: Donnerstag 8. Februar 2024, 14:25
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Weiter Daten oder nicht?

Beitrag von Optimist »

Godyy hat geschrieben: Sonntag 24. März 2024, 14:09
Samedi hat geschrieben: Sonntag 24. März 2024, 09:11 Ein Problem ist aber die Introversion.
Ich mag ruhige, introvertierte Frauen. Die gerne körperliche Nähe suchen, aber nicht ständig reden wollen. Aber diese Frauen gehen nicht raus, sondern lesen in Foren, sind im Garten, alleine vor Netflix oder lesen im Bett!

Die Frage ist, wie kann ich die zu mir locken? :umarmung2:
Wenn du eine Antwort auf die Frage gefunden hast, gib mir bitte Bescheid. :pfeif:
Gerne weiterleiten. :D

Ich finde es total frustrierend, dass man nie erfährt warum es nicht zu einem zweiten Date kommt. Oft ist das Match nach dem Date gelöscht und es findet keine Kommunikation mehr statt. Ist mir früher auf Singleportalen nie passiert, aber die "Spielregeln" bei Dating-Apps scheinen etwas ruppiger zu sein.
Benutzeravatar
Tania
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1467
Registriert: Dienstag 15. August 2023, 12:00
Geschlecht: weiblich
AB Status: mit AB befreundet
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Rostock

Re: Weiter Daten oder nicht?

Beitrag von Tania »

Optimist hat geschrieben: Mittwoch 27. März 2024, 14:43 Ich finde es total frustrierend, dass man nie erfährt warum es nicht zu einem zweiten Date kommt.
Ja, es ist frustrierend, dass man nie weiß, warum man jemandem nicht gefällt. Allerdings - DASS man jemandem nicht gefällt, ist ja eher die Regel als die Ausnahme. In einem Raum von 100 Männern passenden Alters gefalle ich maximal einer einstelligen Zahl - und umgekehrt ist es vielleicht ähnlich. Bei einem Online-Date ist die Zahl vielleicht ein bisschen höher, weil man ja schon eine gewisse Vorauswahl getroffen hat. Aber das Bild, das man sich auf Basis von Fotos und Textnachrichten gemacht hat, ist auch nicht so zuverlässig.

Also dürfte die Standard-Begründung für eine Match-Auflösung wohl sein "Gefällt mir irgendwie nicht". Und an individuellem Geschmack lässt sich kaum was machen.
Alle unsere Streitereien entstehen daraus, dass einer dem anderen seine Meinung aufzwingen will. (Mahatma Gandhi)
katebe
Ein guter Bekannter
Beiträge: 82
Registriert: Dienstag 15. August 2023, 12:00
Geschlecht: weiblich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Weiter Daten oder nicht?

Beitrag von katebe »

Optimist hat geschrieben: Mittwoch 27. März 2024, 14:43 Ich finde es total frustrierend, dass man nie erfährt warum es nicht zu einem zweiten Date kommt.
Ja, die meisten Menschen sind zu höflich oder es ist ihnen zu unangenehm, um dem Gegenüber ehrlich zu sagen, woran es liegt. Oder sie wissen es selbst nicht so genau. Aber auch, wenn du eine 100% ehrliche Antwort bekommen würdest: was bringt dir das? Wenn du Person X datest und sie sagt dir nach dem Date: "Dein Humor gefällt mir nicht." Was machst du mit dieser Aussage? Dagegen argumentieren? Deinen Humor ändern?
Als professionelle Korbsammlerin kann ich dir sagen: halte dich nicht mit der Frage auf, warum es nicht gepasst hat. Es bringt nichts oder du wirst die Antwort nie erfahren. Selbst wenn du die Möglichkeit zum Nachhaken hast, tu es nicht. Ich musste das aber auch erst lernen.
Levyn
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 187
Registriert: Mittwoch 28. Februar 2024, 20:28
Geschlecht: männlich
AB Status: AB unter 30

Re: Weiter Daten oder nicht?

Beitrag von Levyn »

Optimist hat geschrieben: Mittwoch 27. März 2024, 14:43 Ich finde es total frustrierend, dass man nie erfährt warum es nicht zu einem zweiten Date kommt. Oft ist das Match nach dem Date gelöscht und es findet keine Kommunikation mehr statt. Ist mir früher auf Singleportalen nie passiert, aber die "Spielregeln" bei Dating-Apps scheinen etwas ruppiger zu sein.
Häufig können die Leute nicht mal benennen woran es konkret gehapert hat, außer "passt nicht".
Ich denke aber auch, dass es nichts bringen würde den tatsächlichen Grund zu erfahren, weil jeder Mensch andere Kriterien hat. Für den einen ist man zu ruhig, für den anderen wiederum genau richtig. Für den einen ist man zu hässlich, für den anderen der Traummann oder die Traumfrau.
Benutzeravatar
Tania
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1467
Registriert: Dienstag 15. August 2023, 12:00
Geschlecht: weiblich
AB Status: mit AB befreundet
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Rostock

Re: Weiter Daten oder nicht?

Beitrag von Tania »

katebe hat geschrieben: Mittwoch 27. März 2024, 16:53 Oder sie wissen es selbst nicht so genau.
Das ist ja im Positivfall auch oft der Fall. Die häufigste Antwort auf "Warum liebst Du mich eigentlich?" ist "Keine Ahnung, ist einfach so."
Alle unsere Streitereien entstehen daraus, dass einer dem anderen seine Meinung aufzwingen will. (Mahatma Gandhi)
Benutzeravatar
oldfield2283
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1234
Registriert: Dienstag 15. August 2023, 12:00
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 50+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: MV da wo die Welt 100 Jahre später untergeht

Re: Weiter Daten oder nicht?

Beitrag von oldfield2283 »

Tania hat geschrieben: Mittwoch 27. März 2024, 19:13
katebe hat geschrieben: Mittwoch 27. März 2024, 16:53 Oder sie wissen es selbst nicht so genau.
Das ist ja im Positivfall auch oft der Fall. Die häufigste Antwort auf "Warum liebst Du mich eigentlich?" ist "Keine Ahnung, ist einfach so."
Ist das eigentlich auch eine adäquate Antwort auf die Frage "Wie viel liebst du mich?" ChatGPT verneint, hat aber auch keine Ahnung
Wir würden uns oft unserer edelsten Taten schämen, wenn die Welt alle ihre Motive kennte.
François de La Rochefoucauld
Aurel
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 161
Registriert: Montag 11. März 2024, 00:45
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.

Re: Weiter Daten oder nicht?

Beitrag von Aurel »

Tania hat geschrieben: Mittwoch 27. März 2024, 19:13
katebe hat geschrieben: Mittwoch 27. März 2024, 16:53 Oder sie wissen es selbst nicht so genau.
Das ist ja im Positivfall auch oft der Fall. Die häufigste Antwort auf "Warum liebst Du mich eigentlich?" ist "Keine Ahnung, ist einfach so."
"Warum liebst Du mich eigentlich?" passende und hoffentlich ehrliche Antwort wäre beispielsweise: „Weil ich mich so wohl fühle bei dir“.
Lorelai
Schaut ab und an vorbei
Beiträge: 25
Registriert: Freitag 8. März 2024, 19:02
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.

Re: Weiter Daten oder nicht?

Beitrag von Lorelai »

Mittlerweile haben wir uns viermal getroffem
Ich mag ihn wirklich gerne, er entspricht optisch meinem Typ, er erfüllt alle charakteristischen Eigenschaften, die ich mir von einem Partner wünsche und er ist der Erste, den ich über eine Datingapp kennengelernt habe, der mich wirklich interessiert.
Trotzdem gibt es ein Aber. Die Gestaltung unserer Treffen ist bisher rein freundschaftlich. Es gab außer Umarmungen zur Begrüßung und Abschied keinen körperlichen Kontakt und auch unsere Gesprächsthemen vermeiden das Thema Beziehung komplett. (Ich fühle mich, wenn wir uns in der Öffentlichkeit treffen immer etwas beobachtet).
Bei unserem letzten Treffen habe ich versucht gezielt darauf zu achten, ob ich ihm gerne körperlich näher kommen würde. Zu einem richtigen Entschluss bin ich nicht gekommen, aber ein deutliches Ja war es nicht.

Dagegen in der Zeit, wenn wir uns nicht sehen, denke ich oft an ihn, ich freue mich auf seine Nachrichten und habe tatsächlich seit ich ihn das erste Mal getroffen habe Nachts Schlafprobleme.

Das ist irgendwie alles so widersprüchlich, dass ich aktuell nicht weiß, wie ich weitermachen soll.

Mittlerweile weiß ich, dass er so wie ich ebenfalls nicht Beziehungserfahren ist. Das könnte vielleicht auch ein Grund sein, wieso wir nicht weiterkommen.
Andererseits möchte ich genau deswegen auch fair bleiben, keine falschen Hoffnungen machen und das nicht alles unnötig in die Länge ziehen, um dann festzustellen, dass es doch nicht passt.
Benutzeravatar
Peter
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 856
Registriert: Dienstag 15. August 2023, 12:00
Geschlecht: männlich
AB Status: am Thema interessiert

Re: Weiter Daten oder nicht?

Beitrag von Peter »

Habt ihr euch schon mal bei Dir oder ihm getroffen? Oder immer nur im öffentlichen Raum?
“Als Exzentriker gibt es keinen Ersatz für einen.” Sven Regener
Benutzeravatar
Rantanplan
Tauscht Gedanken aus
Beiträge: 44
Registriert: Freitag 26. April 2024, 07:36
Geschlecht: weiblich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: vergeben.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Weiter Daten oder nicht?

Beitrag von Rantanplan »

Wenn Du darüber nachdenken musst, ob Du ihm körperlich näher kommen willst würde ich sagen, da ist keine bzw. zuwenig Anziehung vorhanden. Denn das würdest Du spüren!
Hast Du überhaupt jemandem gegenüber schon mal etwas gespürt, was man als richtige Anziehung bezeichnen könnte? Oder kennst Du dieses Gefühl bis jetzt gar nicht? Ich frage, weil es ja durchaus auch sowas wie Asexualität gibt. Ob einen das betrifft ist vielleicht auch nicht so einfach rauszufinden. Es bedeutet ja auch nicht, dass man nicht trotzdem eine Beziehung haben kann, wenn beide ähnlich ticken. Du scheinst ihn sehr zu mögen immerhin. Aber beim Thema Sex ist es besser, man ist sich einig.
Lorelai
Schaut ab und an vorbei
Beiträge: 25
Registriert: Freitag 8. März 2024, 19:02
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.

Re: Weiter Daten oder nicht?

Beitrag von Lorelai »

Rantanplan hat geschrieben: Montag 6. Mai 2024, 10:09 Wenn Du darüber nachdenken musst, ob Du ihm körperlich näher kommen willst würde ich sagen, da ist keine bzw. zuwenig Anziehung vorhanden. Denn das würdest Du spüren!
Hast Du überhaupt jemandem gegenüber schon mal etwas gespürt, was man als richtige Anziehung bezeichnen könnte? Oder kennst Du dieses Gefühl bis jetzt gar nicht? Ich frage, weil es ja durchaus auch sowas wie Asexualität gibt. Ob einen das betrifft ist vielleicht auch nicht so einfach rauszufinden. Es bedeutet ja auch nicht, dass man nicht trotzdem eine Beziehung haben kann, wenn beide ähnlich ticken. Du scheinst ihn sehr zu mögen immerhin. Aber beim Thema Sex ist es besser, man ist sich einig.
Nein, das Gefühl körperlicher Anziehung kenne ich nicht.
Ich frage mich halt, ob das auch mit der Zeit erst kommen kann. Ich brauche auch bei freundschaftlichen Beziehungen sehr lange bis ich mich jemanden öffnen kann von daher halte ich es fast für ausgeschlossen, dass ich jemanden nach ein, zwei Dates schon küssen würde.
Aber wissen tue ich es natürlich nicht, ob es bei der richtigen Person nicht doch der Fall wäre..
Antworten