AB Treffen als Onlinedating Alternative

Gedanken zum Thema "Absolute Beginner", Erlebnisse und was einem auf dem Herzen liegt
Daisy_Chain
Schaut ab und an vorbei
Beiträge: 29
Registriert: Sonntag 4. Februar 2024, 15:37
Geschlecht: weiblich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.

AB Treffen als Onlinedating Alternative

Beitrag von Daisy_Chain »

Hallo

mich würde interessieren ob ihr auf AB Treffen schon mal interessante Frauen/Männer kennengelernt habt die ihr gerne näher kennengelernt hättet (nach einem Date gefragt hättet)?
Und wie Ihr damit umgegangen seid. Habt ihr Euch getraut das gegenüber einzuladen ?
Benutzeravatar
lucasg
Ein guter Bekannter
Beiträge: 81
Registriert: Dienstag 15. August 2023, 12:00
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: offen für alles.
Ich suche hier ...: eine(n) Partner/in.
Kontaktdaten:

Re: AB Treffen als Onlinedating Alternative

Beitrag von lucasg »

Natürlich kann hier und auf Treffen fabelhafte Menschen treffen. Leider nix geworden.

Geht es dir auch generell um Personen nach Date fragen?
Ich freue mich auf Nachrichten und Austausch
Daisy_Chain
Schaut ab und an vorbei
Beiträge: 29
Registriert: Sonntag 4. Februar 2024, 15:37
Geschlecht: weiblich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.

Re: AB Treffen als Onlinedating Alternative

Beitrag von Daisy_Chain »

lucasg hat geschrieben: Donnerstag 22. Februar 2024, 21:01 Natürlich kann hier und auf Treffen fabelhafte Menschen treffen. Leider nix geworden.

Geht es dir auch generell um Personen nach Date fragen?
Ja also ob die Community bei AB Treffen evtl mutiger ist als im normalen Leben
Benutzeravatar
oldfield2283
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1234
Registriert: Dienstag 15. August 2023, 12:00
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 50+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: MV da wo die Welt 100 Jahre später untergeht

Re: AB Treffen als Onlinedating Alternative

Beitrag von oldfield2283 »

Daisy_Chain hat geschrieben: Donnerstag 22. Februar 2024, 21:15
lucasg hat geschrieben: Donnerstag 22. Februar 2024, 21:01 Natürlich kann hier und auf Treffen fabelhafte Menschen treffen. Leider nix geworden.

Geht es dir auch generell um Personen nach Date fragen?
Ja also ob die Community bei AB Treffen evtl mutiger ist als im normalen Leben


Kann nur für mich als einzelnen sprechen und verneinen. Mehr als zwei Menschen machen mir Stress egal was für liebe und lustige.
Wir würden uns oft unserer edelsten Taten schämen, wenn die Welt alle ihre Motive kennte.
François de La Rochefoucauld
Benutzeravatar
NeC
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 465
Registriert: Dienstag 15. August 2023, 12:00
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit

Re: AB Treffen als Onlinedating Alternative

Beitrag von NeC »

Daisy_Chain hat geschrieben: Donnerstag 22. Februar 2024, 20:54 mich würde interessieren ob ihr auf AB Treffen schon mal interessante Frauen/Männer kennengelernt habt die ihr gerne näher kennengelernt hättet (nach einem Date gefragt hättet)?
Oh ja! :D AB-Treffen waren immer sehr schöne Orte, um tolle Leute - Frauen wie Männer - neu kennenzulernen. :daumen:

Daisy_Chain hat geschrieben: Donnerstag 22. Februar 2024, 20:54 Und wie Ihr damit umgegangen seid.
Hm, ich fürchte das ist bei mir so unterschiedlich wie die Leute, die ich da kennenlernen durfte. Manchmal war ich nur still beeindruckt, und habe nicht mal geschafft herauszubekommen, wer die betreffende Dame eigentlich ist ... das waren natürlich schlechte Voraussetzungen für späteres näher kennenlernen. Manchmal habe ich mich erst im Anschluss an das Treffen getraut. Und manchmal hat man schon während des Treffens einen gegenseitig-guten Draht zueinander verspüren können.

Daisy_Chain hat geschrieben: Donnerstag 22. Februar 2024, 21:15
lucasg hat geschrieben: Donnerstag 22. Februar 2024, 21:01 Geht es dir auch generell um Personen nach Date fragen?
Ja also ob die Community bei AB Treffen evtl mutiger ist als im normalen Leben
So generell kann man das wohl nicht sagen, aber jeder Einzelfall kann anders liegen. Manchem hilft das geteilte bisherige Schicksal, da man eben nicht befürchten muss, für eben diese relative Unerfahrenheit schräg angeschaut zu werden. Ich habe auch den Eindruck, dass die Selbstdarstellung bei AB-Treffen viel weniger präsent ist als in anderen Single-Runden. Eher noch im Gegenteil: man darf auch im sozialen Umgang etwas ungeübt oder zurückhaltend/speziell sein, ohne dass einem da gleich ein Strick draus gedreht wird. Ich fand' das immer sehr angenehm, und es gibt dem einen oder anderen vielleicht auch mehr Sicherheit, wodurch er oder sie sich dann auch mehr traut.
Benutzeravatar
Unkreativer
Tauscht Gedanken aus
Beiträge: 52
Registriert: Dienstag 15. August 2023, 12:00
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit

Re: AB Treffen als Onlinedating Alternative

Beitrag von Unkreativer »

Mit einer habe ich mich bei einem Treffen gut verstanden, aber mehr (aufgrund einer für mich scheinbar zu großen geografischen Entfernung) von vorneherein ausgeschlossen. Nach dem Treffen hatte ich mit ihr Kontakt und habe gefragt, ob sie theoretisch einem Date mit mir zugesagt hätte und laut ihrer Aussage hätte sie.
Ich kann natürlich nicht ausschließen, dass sie das nur aus Nettigkeit gesagt hat, aber davon muss man ja auch nicht ausgehen.

Im Nachhinein war es blöd. Aber sonst wäre anderes nicht passiert, was auch schade gewesen wäre.

Im Allgemeinen wundere ich mich - und da schließe ich mich nicht aus - dass es nach Treffen nicht mehr Paare gibt. Viele zusammen, die suchen, aber zusammenkommen tun sie nicht. (Das ist kein Vorwurf, nur eine Beobachtung. Auf mich trifft es ja auch zu.)
Vielleicht sollte man sowas wie beim Speeddating anbieten. Wer will, schreibt auf, wen er interessant fand und die, die sich gegenseitig interessant fanden, werden benachrichtigt. Das müsste dann natürlich jemand Vertrauenswürdiges übernehmen, aber grundsätzlich, warum nicht? Das könnte ja sogar jemand, der nicht beim Treffen war, über PN machen.
Benutzeravatar
time4change
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 1099
Registriert: Dienstag 15. August 2023, 12:00
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: AB Treffen als Onlinedating Alternative

Beitrag von time4change »

Daisy_Chain hat geschrieben: Donnerstag 22. Februar 2024, 21:15 Ja also ob die Community bei AB Treffen evtl mutiger ist als im normalen Leben
Mutiger zu sein hätte mir in meinen 20ern und 30ern geholfen ...

Seit ca. 10 Jahren = mit 40+ ist das PRIMÄRE Problem einfach, dass es an Gelegenheiten fehlt.
(abgesehen von den doch eher hypothetischen "Gelegenheiten", daß z.B. am Sonntag im Supermarkt die Kassiererin optisch und vom freundlichen Lächeln her mein Typ gewesen wäre - und vorgestern zwei Reihen weiter im Bus eine attraktive Frau saß und an derselben Haltestelle ausgestiegen ist - aber WIE in solchen Situationen AD HOC einen ausbaufähigen Kontakt knüpfen???)
Carmen1452
Schaut ab und an vorbei
Beiträge: 22
Registriert: Dienstag 15. August 2023, 12:00
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Ich suche hier ...: eine(n) Partner/in.
Wohnort: Tübingen

Re: AB Treffen als Onlinedating Alternative

Beitrag von Carmen1452 »

Daisy_Chain hat geschrieben: Donnerstag 22. Februar 2024, 21:15
lucasg hat geschrieben: Donnerstag 22. Februar 2024, 21:01 Natürlich kann hier und auf Treffen fabelhafte Menschen treffen. Leider nix geworden.

Geht es dir auch generell um Personen nach Date fragen?
Ja also ob die Community bei AB Treffen evtl mutiger ist als im normalen Leben
Also ich war bis jetzt auf 2 Treffen ist aber schon Jahre her. War immer sehr angenehm und hat auch Spaß gemacht. Aber mehr wie nette Unterhaltungen waren das auch nicht. Glaube also nicht das man auf AB Treffen mutiger ist. Ich denke es ist sowieso schwer hier jemanden zu finden weil einfach die Auswahl viel geringer ist. Heißt aber nicht das man nicht nette Kontakte finden kann.
Benutzeravatar
Tania
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1467
Registriert: Dienstag 15. August 2023, 12:00
Geschlecht: weiblich
AB Status: mit AB befreundet
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Rostock

Re: AB Treffen als Onlinedating Alternative

Beitrag von Tania »

Daisy_Chain hat geschrieben: Donnerstag 22. Februar 2024, 20:54 mich würde interessieren ob ihr auf AB Treffen schon mal interessante Frauen/Männer kennengelernt habt die ihr gerne näher kennengelernt hättet (nach einem Date gefragt hättet)?
Durchaus. Ich habe zwar nicht nach einem Date gefragt, aber ich habe den Betreffenden dann quasi "im Auge behalten", öfter auf seine Beiträge geantwortet, nachgefragt, ob er beim nächsten Treffen wieder dabei ist, gefragt, ob wir zusammen anreisen ...

Umgekehrt habe ich auch schon erlebt, dass jemand bei einem Treffen Interesse äußerte, mich etwas näher zu betrachten. Dass die Frage kam, hat mich nicht sehr überrascht, da gab es vorher durchaus schon Augenkontakte und Gespräche oder die Situation passte einfach zu perfekt. Aber dass sie so explizit kam, habe ich nicht erwartet.

Also nach meiner Erfahrung kann man bei AB-Treffen durchaus tolle Menschen kennenlernen, mit denen sich alles mögliche entwickeln kann. Eine Garantie gibt es allerdings nicht - von den meisten Treffen bin ich genauso allein heim gefahren, wie ich hingekommen bin. Schön war's trotzdem :)
Alle unsere Streitereien entstehen daraus, dass einer dem anderen seine Meinung aufzwingen will. (Mahatma Gandhi)
Daisy_Chain
Schaut ab und an vorbei
Beiträge: 29
Registriert: Sonntag 4. Februar 2024, 15:37
Geschlecht: weiblich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.

Re: AB Treffen als Onlinedating Alternative

Beitrag von Daisy_Chain »

Danke schon mal für Eure Antworten. Vielleicht gibt es noch ein paar mehr Erfahrungen
Daisy_Chain
Schaut ab und an vorbei
Beiträge: 29
Registriert: Sonntag 4. Februar 2024, 15:37
Geschlecht: weiblich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.

Re: AB Treffen als Onlinedating Alternative

Beitrag von Daisy_Chain »

Unkreativer hat geschrieben: Donnerstag 22. Februar 2024, 22:12 Vielleicht sollte man sowas wie beim Speeddating anbieten. Wer will, schreibt auf, wen er interessant fand und die, die sich gegenseitig interessant fanden, werden benachrichtigt. Das müsste dann natürlich jemand Vertrauenswürdiges übernehmen, aber grundsätzlich, warum nicht? Das könnte ja sogar jemand, der nicht beim Treffen war, über PN machen.
Fände ich persönlich eine super Idee
Benutzeravatar
gentleben84
Deaktivierte/r Benutzer/in
Beiträge: 17
Registriert: Dienstag 15. August 2023, 12:00
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: eine(n) Partner/in.
Wohnort: Leipzig

Re: AB Treffen als Onlinedating Alternative

Beitrag von gentleben84 »

Daisy_Chain hat geschrieben: Donnerstag 22. Februar 2024, 20:54 Hallo

mich würde interessieren ob ihr auf AB Treffen schon mal interessante Frauen/Männer kennengelernt habt die ihr gerne näher kennengelernt hättet (nach einem Date gefragt hättet)?
Und wie Ihr damit umgegangen seid. Habt ihr Euch getraut das gegenüber einzuladen ?
Ich war erst auf wenigen AB-Treffen und habe dort jedesmal interessante Menschen getroffen bzw. kennengelernt. Und ja, es waren definitiv auch Frauen mit dabei, die ich gerne näher kennengelernt hätte bzw. sogar in einem Fall näher kennenlernen durfte.

Einmal hatte ich mir dann irgendwie allen Mut zusammengenommen und den ersten Schritt gewagt und sie nach dem AB-Treffen angeschrieben und wir hatten uns dann noch eine Weile geschrieben und da haben wir gemerkt, dass gegenseitiges Interesse besteht und wir uns sehr mögen. Es kam dann eine dreimonatige F+ bei raus, die für uns beide auch sehr schön war, obwohl wir uns aufgrund großer Entfernung in der Zeit nur zweimal treffen konnten. Ich bin sehr dankbar, dass ich diese Erfahrung machen durfte. Als damaliger HC-AB war das für mich eine unglaublich intensive Zeit, auch wenn es an meinem Single-Status bis dato erstmal nichts geändert hat.

Aber das oben beschriebene ist jetzt nicht unbedingt meine Erwartungshaltung, wenn ich zu einem AB-Treffen fahre. Fährt eine gewisse Hoffnung mit? Ja, das schon, wenn ich ehrlich bin. Aber mir persönlich geht es primär einfach erstmal darum zwischenmenschliche Kontakte zu erleben und auch mich selbst im Rahmen von sozialen Interaktionen zu erleben (und auszuhalten), auch weil ich viele Jahre lang sozial sehr zurückgezogen gelebt habe. Ob dann mehr passiert, das kann man sowieso nie vorher wissen, finde ich, und man möchte ja auch niemanden dazu bringen, dass sich jmand evtl. unwohl fühlt auf solchen AB-Treffen.
Benutzeravatar
Cavia
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 503
Registriert: Dienstag 15. August 2023, 12:00
Geschlecht: weiblich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.
Ich suche hier ...: Freunde.

Re: AB Treffen als Onlinedating Alternative

Beitrag von Cavia »

Daisy_Chain hat geschrieben: Freitag 23. Februar 2024, 15:01
Unkreativer hat geschrieben: Donnerstag 22. Februar 2024, 22:12 Vielleicht sollte man sowas wie beim Speeddating anbieten. Wer will, schreibt auf, wen er interessant fand und die, die sich gegenseitig interessant fanden, werden benachrichtigt. Das müsste dann natürlich jemand Vertrauenswürdiges übernehmen, aber grundsätzlich, warum nicht? Das könnte ja sogar jemand, der nicht beim Treffen war, über PN machen.
Fände ich persönlich eine super Idee
Das Schöne an den AB-Treffen war, dass sowas eben nicht veranstaltet wurde, sondern man einfach einen entspannten Tag und Abend miteinander verbringen konnte.
Wenn dir ein Fels vom Herzen fällt, so fällt er auf den Fuß dir prompt! So ist es nun mal auf der Welt: ein Kummer geht, ein Kummer kommt…

(Heinz Ehrhardt)
Benutzeravatar
Tania
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1467
Registriert: Dienstag 15. August 2023, 12:00
Geschlecht: weiblich
AB Status: mit AB befreundet
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Rostock

Re: AB Treffen als Onlinedating Alternative

Beitrag von Tania »

Daisy_Chain hat geschrieben: Freitag 23. Februar 2024, 15:01
Unkreativer hat geschrieben: Donnerstag 22. Februar 2024, 22:12 Vielleicht sollte man sowas wie beim Speeddating anbieten. Wer will, schreibt auf, wen er interessant fand und die, die sich gegenseitig interessant fanden, werden benachrichtigt. Das müsste dann natürlich jemand Vertrauenswürdiges übernehmen, aber grundsätzlich, warum nicht? Das könnte ja sogar jemand, der nicht beim Treffen war, über PN machen.
Fände ich persönlich eine super Idee
Eigentlich könnte man das sogar ohne Treffen machen. Wer ein dezentes Interessen an einem/einer Mitforisten/in hat, teilt das der Vertrauensperson mit, und falls sich dann ein gegenseitiges Interesse gibt, bekommen beide eine PN und können Kontakt aufnehmen.

Damit das Ganze aber nur ein optionales Nebenangebot und nicht der Hauptzweck des Forums ist, würde ich paar Regeln vorschlagen. Z.B. Begrenzung der "ich wäre interessiert an"-Liste auf 3 Personen (darf alle 3 Monate geändert und jederzeit gelöscht werden). Ich würde es nicht so gut finden, wenn das eine "ich nehm alles was das richtige Alter und Geschlecht hat" Sache wird - davon gibt es schon genug ;) Sollte eher in Richtung "ich finde xy seit langem toll, aber so ohne Gegeninteresse traue ich mich nicht"-Unterstützung gehen.
Alle unsere Streitereien entstehen daraus, dass einer dem anderen seine Meinung aufzwingen will. (Mahatma Gandhi)
Benutzeravatar
time4change
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 1099
Registriert: Dienstag 15. August 2023, 12:00
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: AB Treffen als Onlinedating Alternative

Beitrag von time4change »

Tania hat geschrieben: Freitag 23. Februar 2024, 18:35 Eigentlich könnte man das sogar ohne Treffen machen. Wer ein dezentes Interessen an einem/einer Mitforisten/in hat, teilt das der Vertrauensperson mit, und falls sich dann ein gegenseitiges Interesse gibt, bekommen beide eine PN und können Kontakt aufnehmen.
Ob ich Interesse an einer Frau als potenzielle Partnerin habe, weiß ich aber erst nach einem offline-Kennenlernen.

Und mit Leuten, mit denen ich gerne schreibe, kann ich mich auch so schon verabreden ;)
Hatte letztes Jahr mich insgesamt vier Mal mit Forumsbekanntschaften getroffen:

Drei Treffen haben sich in einem anderen Forum ergeben:

Einmal mit zwei Jungs im Biergarten.

Zweimal (seit 2022 halbjährlich, Frühlingstermin ist gerade in Planung) in ca. 8 bis 10-köpfiger Runde

Und dazu einmal mit jemandem hier im Forum zum offline-Plaudern verabredet...

In der o.g. größeren Runde waren auch drei Frauen dabei - alle verheiratet.

Also als Dating-Ersatz ist das eher nix ;)
Benutzeravatar
NeC
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 465
Registriert: Dienstag 15. August 2023, 12:00
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit

Re: AB Treffen als Onlinedating Alternative

Beitrag von NeC »

Daisy_Chain hat geschrieben: Freitag 23. Februar 2024, 15:01
Unkreativer hat geschrieben: Donnerstag 22. Februar 2024, 22:12 Vielleicht sollte man sowas wie beim Speeddating anbieten. Wer will, schreibt auf, wen er interessant fand und die, die sich gegenseitig interessant fanden, werden benachrichtigt. Das müsste dann natürlich jemand Vertrauenswürdiges übernehmen, aber grundsätzlich, warum nicht? Das könnte ja sogar jemand, der nicht beim Treffen war, über PN machen.
Fände ich persönlich eine super Idee
Warst Du denn schon einmal bei einem Treffen dabei?
Und hättest anschließend lieber jemanden drittes eingeschaltet anstatt der für Dich so interessanten Person einfach mal direkt zu schreiben?

Bitte das jetzt nicht falsch verstehen: wenn überhaupt, würde ich glaub' ich lieber selber aktiv werden. Ich halte mich eigentlich auch eher für etwas schüchtern und zurückhaltend, weiß aber, dass sich das in den letzten Jahrzehnten bei mir im Vergleich zu früher sehr "gebessert" hat. Vielleicht kann ich mich inzwischen nicht mehr gut in wirklich schüchterne Menschen hineinversetzen.
Benutzeravatar
Tania
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1467
Registriert: Dienstag 15. August 2023, 12:00
Geschlecht: weiblich
AB Status: mit AB befreundet
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Rostock

Re: AB Treffen als Onlinedating Alternative

Beitrag von Tania »

time4change hat geschrieben: Freitag 23. Februar 2024, 18:55
Tania hat geschrieben: Freitag 23. Februar 2024, 18:35 Eigentlich könnte man das sogar ohne Treffen machen. Wer ein dezentes Interessen an einem/einer Mitforisten/in hat, teilt das der Vertrauensperson mit, und falls sich dann ein gegenseitiges Interesse gibt, bekommen beide eine PN und können Kontakt aufnehmen.
Ob ich Interesse an einer Frau als potenzielle Partnerin habe, weiß ich aber erst nach einem offline-Kennenlernen.
Niemand hindert Dich daran, eine Frau erst nach einem Treffen in größerer Runde auf Deine "finde ich interessant"-Liste zu setzen. Oder einfach gar keine Liste zu erstellen, sondern direkt Kontakt zu suchen.

Davon mal abgesehen: wieso kommst Du von "finde ich interessant" sofort auf "muss ich als potentielle Partnerin interessant finden"? Es geht lediglich um das Feststellen eines gegenseitigen Interesses. Herausfinden, wie weit das geht, müssen die Beteiligten dann schon selbst. "Kerze halten" gehört nicht zum Service ;)
Alle unsere Streitereien entstehen daraus, dass einer dem anderen seine Meinung aufzwingen will. (Mahatma Gandhi)
Benutzeravatar
Tania
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1467
Registriert: Dienstag 15. August 2023, 12:00
Geschlecht: weiblich
AB Status: mit AB befreundet
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Rostock

Re: AB Treffen als Onlinedating Alternative

Beitrag von Tania »

NeC hat geschrieben: Freitag 23. Februar 2024, 19:08 Warst Du denn schon einmal bei einem Treffen dabei?
Und hättest anschließend lieber jemanden drittes eingeschaltet anstatt der für Dich so interessanten Person einfach mal direkt zu schreiben?
Ich war zwar nicht gefragt - aber ich hätte mich tatsächlich über sowas gefreut. Bin zwar nicht allzu schüchtern, aber ich renne deutlich lieber offene Türen ein als eventuell verschlossene :oops:
Alle unsere Streitereien entstehen daraus, dass einer dem anderen seine Meinung aufzwingen will. (Mahatma Gandhi)
Benutzeravatar
time4change
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 1099
Registriert: Dienstag 15. August 2023, 12:00
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: AB Treffen als Onlinedating Alternative

Beitrag von time4change »

Tania hat geschrieben: Freitag 23. Februar 2024, 19:08 ... wieso kommst Du von "finde ich interessant" sofort auf "muss ich als potentielle Partnerin interessant finden"?
Thema DIESES Thread ist nun mal "AB Treffen als Onlinedating Alternative"

Und einem "Date" habe ich nun mal mehr als NUR platonische Freundschaft im Sinn ;)
Benutzeravatar
Unkreativer
Tauscht Gedanken aus
Beiträge: 52
Registriert: Dienstag 15. August 2023, 12:00
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit

Re: AB Treffen als Onlinedating Alternative

Beitrag von Unkreativer »

NeC hat geschrieben: Freitag 23. Februar 2024, 19:08 Vielleicht kann ich mich inzwischen nicht mehr gut in wirklich schüchterne Menschen hineinversetzen.
So scheint es mir. ;)
Wenn das alles so einfach wäre, gäbe es wahrscheinlich viel weniger AB. Aber ich kann mir schon vorstellen, dass man entweder sich gar nicht traut, eine andere Person im Bezug auf potentielle Partnerschaft auf dem Treffen anzusprechen oder man auch einfach nicht als jemand wirken möchte, der der auf Treffen auf die Suche geht.
Wenn man aber auf diese unverbindliche Weise Interesse bekunden und das Interesse der anderen Person erfahren könnte, könnte das für manche schon hilfreich sein.
Das löst natürlich nicht alle Probleme, aber wenn jedes Jahr nur ein Paar auf diese Weise zusammenkommt, hätte es sich schon gelohnt.
Antworten