Sucht ihr auch nur AB als potentielle Partner?

Gedanken zum Thema "Absolute Beginner", Erlebnisse und was einem auf dem Herzen liegt
Benutzeravatar
time4change
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 1099
Registriert: Dienstag 15. August 2023, 12:00
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Sucht ihr auch nur AB als potentielle Partner?

Beitrag von time4change »

Tania hat geschrieben: Freitag 9. Februar 2024, 15:54 "Du hast doch keine Ahnung, ich hatte schon ne Beziehung, ich habe also recht".
Darauf kontere ich:
"Du hast nur Ahnung, wie man eine Beziehung vermasselt - also lass UNS das jetzt besser machen ;)"
Benutzeravatar
Tania
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1467
Registriert: Dienstag 15. August 2023, 12:00
Geschlecht: weiblich
AB Status: mit AB befreundet
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Rostock

Re: Sucht ihr auch nur AB als potentielle Partner?

Beitrag von Tania »

time4change hat geschrieben: Freitag 9. Februar 2024, 16:18
Tania hat geschrieben: Freitag 9. Februar 2024, 15:54 "Du hast doch keine Ahnung, ich hatte schon ne Beziehung, ich habe also recht".
Darauf kontere ich:
"Du hast nur Ahnung, wie man eine Beziehung vermasselt - also lass UNS das jetzt besser machen ;)"
Auch nicht wirklich GfK-konform :lach:

Aber ich fürchte, wir weichen vom Thema ab.
Alle unsere Streitereien entstehen daraus, dass einer dem anderen seine Meinung aufzwingen will. (Mahatma Gandhi)
Reinhard
Kommt fast täglich vorbei
Beiträge: 711
Registriert: Dienstag 15. August 2023, 12:00
Geschlecht: männlich
Ich bin ...: verdammt bissig.

Re: Sucht ihr auch nur AB als potentielle Partner?

Beitrag von Reinhard »

Tania hat geschrieben: Freitag 9. Februar 2024, 13:56 Welche Art von Erfahrung meinst Du? Vermutlich nicht "einer war drei Jahre auf Greenpeace-Schiffen unterwegs, der andere hat nur zu Hause gesessen und Sissi-Filme geguckt?"

Erfahrung, wie man sich koordiniert, um gemeinsam Zeit miteinander verbringen zu können, evtl. dafür irgendwas planen und vorbereiten. Dann das Verbringen der gemeinsamen Zeit an sich, wissen, was man braucht und vom anderen verlangen kann. Das Austragen von Konflikten. Die Unterstützung bei gemeinsamen Schwierigkeiten ... oder solchen, die ursprünglich nicht gemeinsam waren, aber jetzt gemeinsam angegangen werden.


Eben ... die Erfahrungen, die für dieses Forum untertitel-stiftend sind. :hallo:
Make love not war!
Benutzeravatar
Undomiel
Ein guter Bekannter
Beiträge: 78
Registriert: Dienstag 15. August 2023, 12:00
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Sucht ihr auch nur AB als potentielle Partner?

Beitrag von Undomiel »

Diese Erfahrungen halte ich für zweitrangig. Ich persönlich könnte auf jeden Fall dadurch keine. Nachteile feststellen, was das Führen einer Beziehung angeht. Die notwendigen grundlegenden sozialen Fähigkeiten kann man auch in anderen Beziehungen lernen. Und dann kommt auch einfach viel darauf an, ob und wie sehr sich die Einstellungen ähneln.
Frühere Beziehungen helfen aber wohl dabei, dass man eher weiß, was man wirklich (nicht) will
Benutzeravatar
dfg82
Dauerhaft gesperrt
Dauerhaft gesperrt
Beiträge: 172
Registriert: Dienstag 15. August 2023, 12:00
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.

Re: Sucht ihr auch nur AB als potentielle Partner?

Beitrag von dfg82 »

Optimist hat geschrieben: Freitag 9. Februar 2024, 11:14 Ich habe schon das Gefühl, dass gleichaltrige Frauen einen Erfahrungsvorsprung haben, der eine Beziehung erschweren könnte. Insbesondere wenn Frauen bereits Kinder haben und damit einfach viel reifer sind durch ihr Plus an Lebenserfahrung.
Als jemand, der die meiste Zeit seines Lebens im "könnte" gelebt hat: Schließe diese Option nicht aus, sondern probiere es einfach aus, wenn sich die Gelegenheit dazu ergibt. Dieses ganze "Sie könnte ja merken und sie ist ja so viel erfahrener..." ist nur die eigene Angst.
Benutzeravatar
time4change
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 1099
Registriert: Dienstag 15. August 2023, 12:00
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Sucht ihr auch nur AB als potentielle Partner?

Beitrag von time4change »

Reinhard hat geschrieben: Freitag 9. Februar 2024, 17:55 Erfahrung, wie man sich koordiniert, um gemeinsam Zeit miteinander verbringen zu können, evtl. dafür irgendwas planen und vorbereiten. Dann das Verbringen der gemeinsamen Zeit an sich, wissen, was man braucht und vom anderen verlangen kann.
Ich hatte es auch ohne Beziehungserfahrung auf die Reihe gebracht, mit ein bis zwei Kumpels 15 Jahre lang jedes Jahr zu ein bis zwei Camping-/Gartenhütten-/abends Grillen-Wochenenden zusammen zu kommen...

Und mit einem der beiden auch über mehrere Jahre verteilt insgesamt ein halbes Dutzend mal nach Italien zu fahren...

Und statt dass jeder jeden Abend alleine zuhause rumhockt haben wir uns auch jahrelang ein- oder mehrmals im Monat zum gemeinsamen Kochen/Abendessen/Fernsehabenden getroffen...
Optimist
Noch etwas schweigsam
Beiträge: 13
Registriert: Donnerstag 8. Februar 2024, 14:25
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Sucht ihr auch nur AB als potentielle Partner?

Beitrag von Optimist »

Tania hat geschrieben: Freitag 9. Februar 2024, 13:56
Optimist hat geschrieben: Freitag 9. Februar 2024, 11:14 Ich habe schon das Gefühl, dass gleichaltrige Frauen einen Erfahrungsvorsprung haben, der eine Beziehung erschweren könnte.
Welche Art von Erfahrung meinst Du? Vermutlich nicht "einer war drei Jahre auf Greenpeace-Schiffen unterwegs, der andere hat nur zu Hause gesessen und Sissi-Filme geguckt?"
Beziehungserfahrung. Sprich wie man sich in bestimmten Situationen verhält, Sachen deutet, mit Konflikten umgeht etc. Mich hat schon das WG-Leben letztes Jahr etwas überfordert.
Benutzeravatar
Tania
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1467
Registriert: Dienstag 15. August 2023, 12:00
Geschlecht: weiblich
AB Status: mit AB befreundet
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Rostock

Re: Sucht ihr auch nur AB als potentielle Partner?

Beitrag von Tania »

Optimist hat geschrieben: Freitag 9. Februar 2024, 19:57 Beziehungserfahrung. Sprich wie man sich in bestimmten Situationen verhält, Sachen deutet, mit Konflikten umgeht etc. Mich hat schon das WG-Leben letztes Jahr etwas überfordert.
Das ist nur bedingt vergleichbar. Das, was Du beschreibst, kann man in einer WG wahrscheinlich super üben. Aber im Gegensatz zur WG, wo man meist ganz glücklich ist, wenn mal keiner da ist, ist ein/e Partner/in ja jemand, den man gern in der Nähe hat. Und dieses Gefühl "fremder Mensch im Raum" ist in der Partnerschaft nicht so stark, manchmal verschwindet es sogar komplett. Das macht es zumindest für mich deutlich leichter.

Auf der anderen Seite steht ein Partner einem emotional näher. Konflikte tun also mehr weh. Dafür ist die Versöhnung aber auch viel schöner :)

Alles in allem würde ich mal die These aufstellen: wer eine WG überstanden hat, der schafft eine Beziehung auch.
Alle unsere Streitereien entstehen daraus, dass einer dem anderen seine Meinung aufzwingen will. (Mahatma Gandhi)
Godyy
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 179
Registriert: Montag 5. Februar 2024, 20:55
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Ostwestfalen NRW

Re: Sucht ihr auch nur AB als potentielle Partner?

Beitrag von Godyy »

Ich würde auch sagen, dass es sowas wie Beziehungsunfähig nicht gibt. Das scheint bei dir Optimist die Sorge zu sein oder? Wir Menschen sind genetisch auf Beziehung in welcher Form auch immer programmiert.
Dem gegenüber steht die Beziehungsangst, die durchaus vorkommt und das gar nicht mal so selten und psychologisch begründet ist. Aber bei letzterem hat man durchaus Sex nur hat Ängste sich zu fest zu binden.
Zuletzt geändert von Godyy am Freitag 9. Februar 2024, 21:19, insgesamt 1-mal geändert.
Reinhard
Kommt fast täglich vorbei
Beiträge: 711
Registriert: Dienstag 15. August 2023, 12:00
Geschlecht: männlich
Ich bin ...: verdammt bissig.

Re: Sucht ihr auch nur AB als potentielle Partner?

Beitrag von Reinhard »

time4change hat geschrieben: Freitag 9. Februar 2024, 18:49 Ich hatte es auch ohne Beziehungserfahrung auf die Reihe gebracht, mit ein bis zwei Kumpels (...)
Ich hatte sowas nicht. Um mich mal als Beispiel zu benutzen. Das Problem betrifft vielleicht nur eine Teilmenge der ABs, und die Komplementmenge kann das mit was anderem kompensieren.

Aber es hilft ja denen mit dem Mangel nicht, dass den nicht alle haben. :sadman:

Und man weiß ja auch nicht wirklich, ob und was einem Wichtiges entgangen ist. Es ist für mich naheliegend, dass man sich darüber Sorgen macht.
Make love not war!
Egil
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 166
Registriert: Dienstag 15. August 2023, 12:00

Re: Sucht ihr auch nur AB als potentielle Partner?

Beitrag von Egil »

c1983 hat geschrieben: Dienstag 30. Januar 2024, 19:14 Geht es euch auch so, dass Ihr am liebsten einen anderen Absoluten Beginner als potentiellen ersten Partner kennenlernen möchtet, damit einem die Peinlichkeiten der Unerfahrenheit gegenüber einer erfahrenen Person erspart bleiben?
Ich hatte mir zu meinen Hardcore-AB-Zeiten eigentlich nie Gedanken darüber gemacht. Ich meine, irgendwie war klar, dass die allermeisten Frauen wesentlich mehr Erfahrung haben dürften als ich selbst. Bei meiner ersten Beziehung habe ich noch nicht gleich bemerkt, inwiefern meine eigene (und ihr gegenüber nicht gänzlich eingestandene) Unerfahrenheit die Beziehung belastet hat, umso mehr hat es mich dann erschreckt, dass meine jetzige Freundin, der ich meine Einschätzung eher wenig Erfahrung zugebilligt hatte, dann doch eine ganze Menge Erfahrung hatte... Na ja, aber letztendlich, was will man machen, nur Menschen auf gleichem Erfahrungsstand als Partner ist doch eine ziemlich heftige Einschränkung, und nach dem, was ich gehört habe, auch ein nicht wirklich verbindendes Kriterium.
"Uns... hilft kein Gott... uns're Welt... zu erhalten."
- Karat, "Der blaue Planet "
Godyy
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 179
Registriert: Montag 5. Februar 2024, 20:55
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Ostwestfalen NRW

Re: Sucht ihr auch nur AB als potentielle Partner?

Beitrag von Godyy »

Egil hat geschrieben: Freitag 9. Februar 2024, 22:18 Na ja, aber letztendlich, was will man machen, nur Menschen auf gleichem Erfahrungsstand als Partner ist doch eine ziemlich heftige Einschränkung, und nach dem, was ich gehört habe, auch ein nicht wirklich verbindendes Kriterium.
Ja man konzentriert sich dann auf eine eher überschaubare Anzahl an Menschen, die auch noch schwer zu finden ist, außerhalb geschützter Räume wie diesen hier, weil nicht selten gelogen oder geschwiegen wird über das Thema.
Aber es wäre natürlich trotzdem schön, bei diesem Thema ungefähr auf Augenhöhe zu sein. Aber wahrscheinlich wäre es genauso schön an eine Partnerin zu geraten, die sich gerne in eine dominantere Lehrerinnenposition begibt bzw. ihren Spaß in so einer Rolle findet.
Benutzeravatar
time4change
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 1099
Registriert: Dienstag 15. August 2023, 12:00
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Sucht ihr auch nur AB als potentielle Partner?

Beitrag von time4change »

Godyy hat geschrieben: Freitag 9. Februar 2024, 22:42 Ja man konzentriert sich dann auf eine eher überschaubare Anzahl an Menschen, die auch noch schwer zu finden ist, ...
...und bei denen sich das "Zusammenkommen" möglicherweise besonders schwierig gestaltet?
Godyy
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 179
Registriert: Montag 5. Februar 2024, 20:55
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Ostwestfalen NRW

Re: Sucht ihr auch nur AB als potentielle Partner?

Beitrag von Godyy »

time4change hat geschrieben: Freitag 9. Februar 2024, 22:49
Godyy hat geschrieben: Freitag 9. Februar 2024, 22:42 Ja man konzentriert sich dann auf eine eher überschaubare Anzahl an Menschen, die auch noch schwer zu finden ist, ...
...und bei denen sich das "Zusammenkommen" möglicherweise besonders schwierig gestaltet?
Möglich, wenn sich extreme Kontaktscheue dazu gesellt, ansonsten sehe ich da eher weniger Hinderungsgründe.
Egil
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 166
Registriert: Dienstag 15. August 2023, 12:00

Re: Sucht ihr auch nur AB als potentielle Partner?

Beitrag von Egil »

Godyy hat geschrieben: Samstag 10. Februar 2024, 00:59
time4change hat geschrieben: Freitag 9. Februar 2024, 22:49
Godyy hat geschrieben: Freitag 9. Februar 2024, 22:42 Ja man konzentriert sich dann auf eine eher überschaubare Anzahl an Menschen, die auch noch schwer zu finden ist, ...
...und bei denen sich das "Zusammenkommen" möglicherweise besonders schwierig gestaltet?
Möglich, wenn sich extreme Kontaktscheue dazu gesellt, ansonsten sehe ich da eher weniger Hinderungsgründe.
Aber auch nicht zwingend Verbindung. Man hat natürlich erst einmal einen Aufhänger und auch Verständnis für die eigene Situation, aber über sonstige Gemeinsamkeiten sagt das erst einmal nichts aus. In meinen gut 5 Jahren "hier" (also drüben) habe ich nur einmal eine Frau gefunden, die mich so interessiert hat, dass ich mir eine Kontaktaufnahme hätte vorstellen können, aber da war ich schon vergeben.
"Uns... hilft kein Gott... uns're Welt... zu erhalten."
- Karat, "Der blaue Planet "
Godyy
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 179
Registriert: Montag 5. Februar 2024, 20:55
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Ostwestfalen NRW

Re: Sucht ihr auch nur AB als potentielle Partner?

Beitrag von Godyy »

Egil hat geschrieben: Samstag 10. Februar 2024, 08:12 Aber auch nicht zwingend Verbindung. Man hat natürlich erst einmal einen Aufhänger und auch Verständnis für die eigene Situation, aber über sonstige Gemeinsamkeiten sagt das erst einmal nichts aus. In meinen gut 5 Jahren "hier" (also drüben) habe ich nur einmal eine Frau gefunden, die mich so interessiert hat, dass ich mir eine Kontaktaufnahme hätte vorstellen können, aber da war ich schon vergeben.
Ja ist ja Klar. Außerhalb des sexuellen themas bahnt sich eine AB+ ABine Beziehung ja nicht anders an wie alle anderen Paarbeziehungen.
Unter Umständen müsste man also mehrere ABinen Daten. 🤷
Benutzeravatar
time4change
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 1099
Registriert: Dienstag 15. August 2023, 12:00
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Sucht ihr auch nur AB als potentielle Partner?

Beitrag von time4change »

Godyy hat geschrieben: Samstag 10. Februar 2024, 09:44 ... Außerhalb des sexuellen themas bahnt sich eine AB+ ABine Beziehung ja nicht anders an wie alle anderen Paarbeziehungen.
Wenn nicht schwieriger:
Es gibt ja wohl bei BEIDEN Gründe, warum aus allen bisherigen Dates nix wurde 🤔
Godyy
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 179
Registriert: Montag 5. Februar 2024, 20:55
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Ostwestfalen NRW

Re: Sucht ihr auch nur AB als potentielle Partner?

Beitrag von Godyy »

time4change hat geschrieben: Samstag 10. Februar 2024, 09:54 Wenn nicht schwieriger:
Es gibt ja wohl bei BEIDEN Gründe, warum aus allen bisherigen Dates nix wurde 🤔
Also bei der Mehrheit der ABs gibts glaube keine Dates. Ausnahmen bestätigen die Regel.
Benutzeravatar
Optimistin
Ist kein Frischling mehr
Beiträge: 39
Registriert: Dienstag 15. August 2023, 12:00
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB 40+
Ich bin ...: vergeben.

Re: Sucht ihr auch nur AB als potentielle Partner?

Beitrag von Optimistin »

c1983 hat geschrieben: Dienstag 30. Januar 2024, 19:14 Geht es euch auch so, dass Ihr am liebsten einen anderen Absoluten Beginner als potentiellen ersten Partner kennenlernen möchtet, damit einem die Peinlichkeiten der Unerfahrenheit gegenüber einer erfahrenen Person erspart bleiben?
Ich hatte den Wunsch sofort, als ich den AB Treff entdeckte.
Ein Ort voller Menschen, die sich eine Beziehung wünschen und dabei genauso unerfahren sind wie ich.
Ich dachte, man lernt interessante Leute auf einem AB Treffen kennen, es funkt, man trifft sich allein und zack, verpartnert.

Ne, ne.

Man lernt interessante Leute auf einem AB Treffen kennen, sieht sich erneut auf anderen AB Treffen, lernt sich dadurch näher kennen. Mit einigen unternimmt man auch mal was in kleinerer Runde oder was zu zweit.
Stellt fest, ob jemand tatsächlich offen ist für eine Beziehung.
Mit einigen verläuft das Kennenlernen im Sande aufgrund mangelndem Interesse. Mit anderen entstehen Freundschaften :)
Mit Glück findet man einen AB, mit dem man offen reden kann und der sich auch einem selbst gegenüber öffnet und bei dem eine gegenseitige Grundanziehung vorhanden ist. :kuss: Das mit der gegenseitigen Grundanziehung herauszufinden und die Unsicherheit bis dahin auszuhalten und dabei trotzdem ermutigende Signale des "ich-mag-dich" zu senden ist der schwierigste Teil, finde ich.

Ganz pragmatisch würde ich erstmal im Umkreis zum Wohnort suchen und mit den dortigen ABs Treffen initiieren. Immer wieder. Es braucht Zeit, bis ABs auftauen. Und nicht warten, daß andere Treffen vorschlagen, sondern selber initativ werden.
Es lohnt sich allein für die Freundschaften, die dadurch entstehen können.


Fast alle ABs sind unsicher, ob der eigenen Wirkung auf das begehrte Geschlecht, wie ich selbst. Also da eher Verstärkung des eigenen Mangels. Weshalb es ohne Mut mMn nicht geht:
Deutlich sagen/schreiben "ich mag dich/habe romantisches Interesse an dir. Beruht das auf Gegenseitigkeit?".
Und dann nicht verletzt den Rückzug antreten, wenn es zurück kommt: "Puh, schwierige Frage, ich weiß das nicht genau".
Den Mut aufbringen, die Aussage so zu glauben und dem Gegenüber mehr Zeit zu geben. Ohne dabei innerlich dicht zu machen oder den Zug auf die Kumpelschiene umzuleiten. Mega schwierig, weil weit außerhalb der Komfortzone. :ohnmacht:


Ich hatte Erfolg bei der Suche nach einem AB Partner und es gibt so einige, von denen ich ähnliches weiß. Denn klar: das AB Forum und der AB Treff sind auch eine Singlebörse. Wenn auch eher indirekt.

Daher nur Mut c1983 dich unter ABs umzuschauen - ich wünsche Dir viel Glück dabei :vielglueck:
Benutzeravatar
time4change
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 1099
Registriert: Dienstag 15. August 2023, 12:00
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Sucht ihr auch nur AB als potentielle Partner?

Beitrag von time4change »

Godyy hat geschrieben: Samstag 10. Februar 2024, 11:27 Also bei der Mehrheit der ABs gibts glaube keine Dates.
Zu der Zeit, als ich (rückblickend) vermutlich gute Chancen gehabt hätte: bei mir im "normalen" Leben nicht.
Und ich denke, daß von 50 oder mehr Mädels, an denen ich in meinen 20ern so über das Jahrzehnt verteilt latent interessiert gewesen wäre, das höchstens zwei oder drei mitgekommen haben könnten...
(hatte mich nicht getraut, das Risiko einzugehen, in meinem sozialen Umfeld gekorbt zu werden oder "needy" zu wirken)

Erste Dates hatte ich ab dem Alter von 27 - als das Internet erste anonyme Kontakt- und Kennenlernmöglichkeiten bot
(ich erinnere mich an eine Plattform/Community namens "cycosmos", anfangs gab es reichlich kostenfrei Datingseiten mit eher text- als photobasierten Profilen)

Problem war dann wohl, daß ich bei dem ersten Dutzend oder mehr Dates zu linkisch und/oder verschlossen war ...

Die nötige Souveränität, um mich dabei ein wenig zu öffnen/die Frau wissen zu lassen was ich will (und mir das auch selber bewusst geworden zu sein)/usw. habe ich wohl erst seit ich Mitte oder Ende 30 war...
nützt aber wenig, da es mit 40+ zunehmend an Gelegenheiten fehlt :(
Antworten