Bist Du gerade aktiv auf Partner/in-Suche?

Gedanken zum Thema "Absolute Beginner", Erlebnisse und was einem auf dem Herzen liegt
Antworten
Godyy
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 179
Registriert: Montag 5. Februar 2024, 20:55
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Ostwestfalen NRW

Re: Bist Du gerade aktiv auf Partner/in-Suche?

Beitrag von Godyy »

Rantanplan hat geschrieben: Samstag 4. Mai 2024, 15:52 Ich finde es schön, dass Du so eine Begegnung hattest. Denn selbst wenn man sowas mal erlebt..wie oft im Leben kommt das vor? Für viele Menschen in dieser Form gar nicht. Ich gehe davon aus, dass Du Dich mit dem Thema Hochsensibilität bestimmt nun auch etwas befasst hast? Mittlerweile gibt es im Netz viele gute Erklärungen dazu. Respekt, dass sie damit offen umgeht. Denn die meisten Menschen haben zum einen keine Ahnung, was das bedeutet und verwechseln es eher mit Überempfindlichkeit. Und die anderen haben kein Verständnis..oder sehen es als Krankheit (wie beschrieben). Daher tut man eher gut daran, es für sich zu behalten.
Sie wird Dir sehr viel ohne Worte sagen. Einfach, weil die Gefühlslage nicht in Worte zu fassen ist. Was sie Dir wörtlich mitteilt ist nur ein kleiner Teil von dem, was wirklich los ist. Für Dich wird es interessant, ob Du damit umgehen kannst...für manche ist das auf Dauer zu viel. Ich wünsche Dir, dass Du es kannst, denn dann wird es eine Menge Gefühl geben. Und Du kannst davon ausgehen, dass sie alles auch so meint und Dir nichts vormacht.
Ja, das fühlt sich magisch an und nicht wie...hey jor wir haben uns auf einer Party mit Alkohol kenne gelernt, dann waren wir im Bett, jetzt sind wir irgendwie zusammen.

Und sie meint, hochsensible Tendenzen bei mir zu erkennen. Vielleicht bin ich deswegen wenig verurteilend.
Benutzeravatar
Rantanplan
Tauscht Gedanken aus
Beiträge: 44
Registriert: Freitag 26. April 2024, 07:36
Geschlecht: weiblich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: vergeben.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Bist Du gerade aktiv auf Partner/in-Suche?

Beitrag von Rantanplan »

Das kannst Du testen, die Ausprägungen sind auch da sehr unterschiedlich. Probiers doch mal aus..
Godyy
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 179
Registriert: Montag 5. Februar 2024, 20:55
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Ostwestfalen NRW

Re: Bist Du gerade aktiv auf Partner/in-Suche?

Beitrag von Godyy »

Ich habe nun ihre Eindrücke von Freitag bekommen.
Ich fasse es einfach mal kurz zusammen. Meine Worte treffen sie alle ins Herz.
Und sie hat einfach nur absolute Geborgenheit gefühlt in meinen Armen. Crazy

Nächstes Treffen Freitag steht, so nichts unvorhergesehene dazwischen kommt. :schrei:
Es wird wieder sehr kuschlig werden. Ihre Nachrichten, soviel habe ich gelernt, muss ich immer wörtlich nehmen. :shylove:

Und eine Rücken-Schultermassage schulde ich ihr noch :schwitzen:

Kennt sich damit jemand aus oder hat was Gutes zur Recherche. :holy:
Godyy
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 179
Registriert: Montag 5. Februar 2024, 20:55
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Ostwestfalen NRW

Re: Bist Du gerade aktiv auf Partner/in-Suche?

Beitrag von Godyy »

Rantanplan hat geschrieben: Samstag 4. Mai 2024, 17:15 Das kannst Du testen, die Ausprägungen sind auch da sehr unterschiedlich. Probiers doch mal aus..
Bist du Betroffen oder einer deiner ABs mit denen du dich getroffen hattest?
Diese in geschriebenen Worte gepackten gefühle und Liebesbekundungen die ich bekomme sind einfach Atemberaubend.
Und das einzige was ich machen muss, das sie verlangt ist das ich so bin wie ich bin. :shylove:

Ich Schlaf nachts mit Gedanken an sie ein. Und Morgens habe ich eine Nachricht auf dem Telefon
Das sie dem Vogel gezwitscher zuhört und sich wünschte das ich jetzt bei ihr liegen würde.

Ich kenne nur das gefühl von flüchtiger Verliebtheit.
Bei ihr möchte ich einfach das ich sie Glücklich machen kann. Das sie sich an mich anlehnen kann Das sie von den Ablehnung und der unverständniss die sie in ihrer gescheiterten Ehe erfahren hat heilen kann. Sie nennt es eine Kapsel die Tief verborgen ist. Und sie hat das Gefühl das ich diese Kapsel in ihr aufbrechen werde.
Zuletzt geändert von Godyy am Sonntag 5. Mai 2024, 09:09, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Rantanplan
Tauscht Gedanken aus
Beiträge: 44
Registriert: Freitag 26. April 2024, 07:36
Geschlecht: weiblich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: vergeben.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Bist Du gerade aktiv auf Partner/in-Suche?

Beitrag von Rantanplan »

Ich bin selbst hochsensibel. Als ich mich mit dem Thema beschäftigt habe war es mir absolut klar, was los ist, weil es bei mir so eindeutig ist. Der Test war dann nur noch die Frage, wie stark es ausgeprägt ist.
Godyy
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 179
Registriert: Montag 5. Februar 2024, 20:55
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Ostwestfalen NRW

Re: Bist Du gerade aktiv auf Partner/in-Suche?

Beitrag von Godyy »

Rantanplan hat geschrieben: Sonntag 5. Mai 2024, 09:07 Ich bin selbst hochsensibel. Als ich mich mit dem Thema beschäftigt habe war es mir absolut klar, was los ist, weil es bei mir so eindeutig ist. Der Test war dann nur noch die Frage, wie stark es ausgeprägt ist.
Sie hat sich immer so anders gefühlt als andere. Vorallem in Geselschaften ihres Ex und dessen Familie.
Vor 2- 3 Jahren hatte sie dann Kontakt zu einem Gründer einer Selbsthilfegruppe. Sie konnte wegen des Zeitlichen Rahmens daran nicht Persönlich teilnehmen. Aber dadurch hat sie für sich Verstanden und konnte dem ganzen einen Namen geben.
Benutzeravatar
Rantanplan
Tauscht Gedanken aus
Beiträge: 44
Registriert: Freitag 26. April 2024, 07:36
Geschlecht: weiblich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: vergeben.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Bist Du gerade aktiv auf Partner/in-Suche?

Beitrag von Rantanplan »

So geht es mir seit meiner Kindheit. Es war eine Riesenerkenntnis, endlich zu wissen, warum. Seitdem kann ich es besser für mich nutzen, aber es ist trotzdem oft anstrengend, abschalten ist schwer.
katebe
Ein guter Bekannter
Beiträge: 82
Registriert: Dienstag 15. August 2023, 12:00
Geschlecht: weiblich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Bist Du gerade aktiv auf Partner/in-Suche?

Beitrag von katebe »

Godyy hat geschrieben: Samstag 4. Mai 2024, 08:43 Und ich weiß jetzt schon, dass ich wieder zu Tränen gerührt sein werde, wie neulich, als sie mir geschrieben hat...


Du bist etwas besonderes. Wenn du es auch nicht so siehst, für mich bist du es. Danke, dass du da bist.
Das ist aber schön :shylove: wie die anderen wünsche ich dir auch viel Glück mit ihr! So aus Neugier gefragt, was ist mit der anderen Frau? Wirst du dich mit ihr auch nochmal treffen?
Godyy
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 179
Registriert: Montag 5. Februar 2024, 20:55
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Ostwestfalen NRW

Re: Bist Du gerade aktiv auf Partner/in-Suche?

Beitrag von Godyy »

katebe hat geschrieben: Sonntag 5. Mai 2024, 09:38 Das ist aber schön :shylove: wie die anderen wünsche ich dir auch viel Glück mit ihr! So aus Neugier gefragt, was ist mit der anderen Frau? Wirst du dich mit ihr auch nochmal treffen?
Die andere Frau ist als Freundschaft noch da. Sie hat bisher keine Anstalten in eine Richtung gemacht, die ich als Flirt oder so signalisiert bekäme und da ich weiß, dass sie mehrere Männerfreundschaften pflegt, ist das wohl so ihr Ding, einfach viele soziale Kontakte aufzubauen. Wenn wir einen Termin finden würde ich mich auf rein freundschaftlicher Basis auch wieder mit ihr zum Kino oder so verabreden, aber mehr nicht.
Godyy
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 179
Registriert: Montag 5. Februar 2024, 20:55
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Ostwestfalen NRW

Re: Bist Du gerade aktiv auf Partner/in-Suche?

Beitrag von Godyy »

Rantanplan hat geschrieben: Sonntag 5. Mai 2024, 09:18 So geht es mir seit meiner Kindheit. Es war eine Riesenerkenntnis, endlich zu wissen, warum. Seitdem kann ich es besser für mich nutzen, aber es ist trotzdem oft anstrengend, abschalten ist schwer.
Puuuh sie bombardiert mich mit allen ihren liebevollen Gefühlen. Die sind so intensiv.
Ich liebe es einfach. Aber es ist auch anstrengend, immer die passenden Worte dafür zu finden.
Wie war das für deinen aktuellen Partner?
Benutzeravatar
Videl
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 134
Registriert: Dienstag 15. August 2023, 12:00
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB 30+
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Bist Du gerade aktiv auf Partner/in-Suche?

Beitrag von Videl »

Godyy, das klingt ja toll. Ich freue mich sehr für dich. :) Weiterhin :vielglueck:.
Benutzeravatar
Rantanplan
Tauscht Gedanken aus
Beiträge: 44
Registriert: Freitag 26. April 2024, 07:36
Geschlecht: weiblich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: vergeben.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Bist Du gerade aktiv auf Partner/in-Suche?

Beitrag von Rantanplan »

ALso ich muss sagen, dass ich mich damals auch eher zurückgehalten habe, zu der Zeit war das mit Handy und Email auch noch nicht so wie jetzt. Man konnte sich also gar nicht so bombardieren wie heute. Dazu war es außerdem sehr schwer, viel aus ihm rauszubekommen, da er es gewohnt war, alles nur mit sich selbst auszumachen. War ein langer, harter Weg, bis er mich überhaupt mit einbezogen hat.

Ich kann mir vorstellen, dass Dich das ein wenig unter Druck setzt. Aber sag ihr das ruhig, dass das für Dich ungewöhnlich ist und Du damit auch erst mal klarkommen musst. Du musst nicht mithalten oder Dich anpassen/verstellen, sei einfach Du selbst. Je offener Du bist, desto besser.
Godyy
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 179
Registriert: Montag 5. Februar 2024, 20:55
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Ostwestfalen NRW

Re: Bist Du gerade aktiv auf Partner/in-Suche?

Beitrag von Godyy »

Rantanplan hat geschrieben: Montag 6. Mai 2024, 07:27 Ich kann mir vorstellen, dass Dich das ein wenig unter Druck setzt. Aber sag ihr das ruhig, dass das für Dich ungewöhnlich ist und Du damit auch erst mal klarkommen musst. Du musst nicht mithalten oder Dich anpassen/verstellen, sei einfach Du selbst. Je offener Du bist, desto besser.
Also viele der Gefühlsbekundungen wiederholen sich, mit leichten Detailänderungen. Da fehlen mir manchmal die passenden Worte.
Ich sage ihr dann hin und wieder das ich etwas Zeit brauche um zu verstehen.

Aber sie fragt auch ständig ob es mir zu viel wird.
Sie ist so lieb.

Ich Frage mich nur welche ganzen zufälle passieren musste das wir uns finden konnten.
Sie fast es nicht, das sie bei mir einfach sein kann.
Sie hat sehr großes Bedürfnis danach sich fallen lassen zu können. Das hat sie seit Jahren nichtmehr machen können.
Sie hat aber auch echt viele negative Erfahrungen von außen bekommen was ihre Art angeht.
Beim ersten aufeinander treffen war es natürlich etwas befremdlich für mich, das am Anfang nichts gesagt wurde und ich gemustert wurde.
In diesen Momenten fühlt und verarbeitet sie einfach.

Wir wissen schon garnicht mehr wie wir das bis Freitag aushalten sollen ..... :shylove:
Benutzeravatar
Rantanplan
Tauscht Gedanken aus
Beiträge: 44
Registriert: Freitag 26. April 2024, 07:36
Geschlecht: weiblich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: vergeben.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Bist Du gerade aktiv auf Partner/in-Suche?

Beitrag von Rantanplan »

Das ist ein wichtiger Punkt...so sein zu dürfen, wie man halt ist. Ich kenne das von mir selbst, wenn ich merke, ich werde so nicht akzeptiert mache ich dicht. Und da ich festgestellt habe, dass nur sehr wenige Menschen wirklich mit dem Thema umgehen können lasse ich entsprechend wenig aus mir raus. Man läuft dann ständig mit eingesperrten Gefühlen durch die Gegend.

Der Vorteil ist, auch Du darfst einfach so sein, denn sie wird wahrscheinlich sehr viel Verständnis aufbringen können.
Levyn
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 187
Registriert: Mittwoch 28. Februar 2024, 20:28
Geschlecht: männlich
AB Status: AB unter 30

Re: Bist Du gerade aktiv auf Partner/in-Suche?

Beitrag von Levyn »

Godyy hat geschrieben: Montag 6. Mai 2024, 08:51
Rantanplan hat geschrieben: Montag 6. Mai 2024, 07:27 Ich kann mir vorstellen, dass Dich das ein wenig unter Druck setzt. Aber sag ihr das ruhig, dass das für Dich ungewöhnlich ist und Du damit auch erst mal klarkommen musst. Du musst nicht mithalten oder Dich anpassen/verstellen, sei einfach Du selbst. Je offener Du bist, desto besser.
Also viele der Gefühlsbekundungen wiederholen sich, mit leichten Detailänderungen. Da fehlen mir manchmal die passenden Worte.
Ich sage ihr dann hin und wieder das ich etwas Zeit brauche um zu verstehen.

Aber sie fragt auch ständig ob es mir zu viel wird.
Sie ist so lieb.

Ich Frage mich nur welche ganzen zufälle passieren musste das wir uns finden konnten.
Sie fast es nicht, das sie bei mir einfach sein kann.
Sie hat sehr großes Bedürfnis danach sich fallen lassen zu können. Das hat sie seit Jahren nichtmehr machen können.
Sie hat aber auch echt viele negative Erfahrungen von außen bekommen was ihre Art angeht.
Beim ersten aufeinander treffen war es natürlich etwas befremdlich für mich, das am Anfang nichts gesagt wurde und ich gemustert wurde.
In diesen Momenten fühlt und verarbeitet sie einfach.

Wir wissen schon garnicht mehr wie wir das bis Freitag aushalten sollen ..... :shylove:
Tja, so schnell kann es gehen, dass man in einem Moment hoffnungslos in die Zukunft blickt und im nächsten Moment schon fast die Hochzeitsglocken läuten könnte (überspitzt formuliert).
Genieß die Show und lehn dich zurück :mrgreen:
Benutzeravatar
Cavia
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 501
Registriert: Dienstag 15. August 2023, 12:00
Geschlecht: weiblich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.
Ich suche hier ...: Freunde.

Re: Bist Du gerade aktiv auf Partner/in-Suche?

Beitrag von Cavia »

Pass aber auch ein bisschen auf. So gesund klingt das bei ihr nicht. Erinnert mich an love bombing.
Wenn dir ein Fels vom Herzen fällt, so fällt er auf den Fuß dir prompt! So ist es nun mal auf der Welt: ein Kummer geht, ein Kummer kommt…

(Heinz Ehrhardt)
Aurel
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 161
Registriert: Montag 11. März 2024, 00:45
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit

Re: Bist Du gerade aktiv auf Partner/in-Suche?

Beitrag von Aurel »

Hallo Godyy,
Das freut mich sehr für dich! Und es hört sich ja auch so schön an, was du mit uns hier freundlicherweise teilst. :) Ich wünsche dir viel Glück bei eurem weiteren Zueinanderfinden!

Liebe Grüße :)
Godyy
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 179
Registriert: Montag 5. Februar 2024, 20:55
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Ostwestfalen NRW

Re: Bist Du gerade aktiv auf Partner/in-Suche?

Beitrag von Godyy »

Cavia hat geschrieben: Montag 6. Mai 2024, 17:25 Pass aber auch ein bisschen auf. So gesund klingt das bei ihr nicht. Erinnert mich an love bombing.
Hm findest du? :brille1:
Also unser Austausch ist ein Geben und Nehmen.

Ihr Verhalten ist sehr speziell, das stimmt schon.
Aber kontrollierendes Verhalten würde ich sehr schnell merken. Dass man mit mir spielt, wäre sehr enttäuschend, aber würde ich nicht zulassen.
Aber ein gewisses Grundvertrauen braucht es schon, wie will man sonst eine Beziehung finden?
Benutzeravatar
Tania
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1463
Registriert: Dienstag 15. August 2023, 12:00
Geschlecht: weiblich
AB Status: mit AB befreundet
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Rostock

Re: Bist Du gerade aktiv auf Partner/in-Suche?

Beitrag von Tania »

Godyy hat geschrieben: Dienstag 7. Mai 2024, 00:48 Aber ein gewisses Grundvertrauen braucht es schon, wie will man sonst eine Beziehung finden?
:good:

Pragmatisch gesehen hast Du ja nix zu verlieren. Wenn es passt mit euch beiden, ist eh alles prima. Sollte es schief gehen bist Du eben wieder Single - und das warst Du die letzten Jahre auch schon, also Du weisst, wie man mit dem Zustand umgeht. Klar, ein Beziehungsaus wäre eine schlechte Erfahrung - also genieße die guten Erfahrungen jetzt besonders, dann kompensieren sie die eventuellen schlechten Erfahrungen auf lange Sicht.

Aber momentan sehe ich eh keinen Grund zur Sorge. Außer vielleicht um Deinen Kilometerstand ... der dürfte in nächster Zeit etwas wachsen ;)
Alle unsere Streitereien entstehen daraus, dass einer dem anderen seine Meinung aufzwingen will. (Mahatma Gandhi)
Benutzeravatar
Settembrini
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 208
Registriert: Freitag 5. Januar 2024, 18:42
Geschlecht: männlich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: offen für alles.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Bist Du gerade aktiv auf Partner/in-Suche?

Beitrag von Settembrini »

Genieße diese Zeit einfach, Godyy! Wirf Dich hinein und mach Dir nicht allzu viele kritische Gedanken.

Ich weiß übrigens auch, was es heißt, hochsensibel zu sein. Es kann ein Geschenk sein, aber auch eine Belastung.
Antworten