Bist Du gerade aktiv auf Partner/in-Suche?

Gedanken zum Thema "Absolute Beginner", Erlebnisse und was einem auf dem Herzen liegt
Antworten
Benutzeravatar
Obelix
Ein guter Bekannter
Beiträge: 99
Registriert: Dienstag 15. August 2023, 12:00
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 50+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: München

Re: Bist Du gerade aktiv auf Partner/in-Suche?

Beitrag von Obelix »

Tania hat geschrieben: Donnerstag 2. Mai 2024, 11:52 Ob ein erstes Treffen das optimale Setting ist, um den Kindern vorgestellt zu werden, oder ob es Interesse aller Beteiligten wäre, wenn die Erwachsenen sich erst einmal allein kennenlernen - darüber kann man streiten.
Sehe ich auch so. Wenn Kinder im Haus sind, gibt es eben noch ein paar Details mehr zu beachten hinsichtlich des Settings und auch der Kommunikation gegenüber den Kindern. Da muss sich die Mutter ihre Gedanken machen, und als Mann hat man dann ihre Entscheidung zu respektieren.
relay
Tauscht Gedanken aus
Beiträge: 45
Registriert: Montag 19. Februar 2024, 18:12
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.

Re: Bist Du gerade aktiv auf Partner/in-Suche?

Beitrag von relay »

Tania hat geschrieben: Donnerstag 2. Mai 2024, 11:52 [ ob man beim ersten Date direkt die Eltern des potentiellen Partners dabei haben sollte, und ob jemand, der das nicht möchte, die neue Beziehung vor den Eltern verbergen möchte ;)
Genau so ist es, mir ist das zufällig genau an diesem Samstag passiert. Jemand mit dem ich seit ein paar Wochen über eine Dating App Kontakt habe war auf der gleichen Veranstaltung wie ich. Obwohl ich ihn sehr gerne mal live getroffen hätte (planen wir schon länger) bin ich nicht hingegangen, weil er (33 also nicht das ihr meint ...) in Begleitung seiner Mutter dort war. Er hat mich auch gesehen und ist aus dem gleichen Grund nicht zu mir her gekommen. Jetzt treffen wir uns nächste Woche weil ich jetzt erkältet bin ...

Beim ersten realen Aufeinandertreffen möchtest du die Eltern, genauso wie ein Kind einfach nicht mit dabei haben. Ich würde da überhaupt nichts reininterpretieren, sondern finde es sogar sehr vernünftig jemanden beim ersten realen Date eben nicht den Kindern vorzustellen. Okay ist jetzt nicht meine Situation aber die Kind Perspektive kenne ich. Für ein Kind das dies eben nicht gewohnt ist, ist es schonmal ein harter Brocken wenn Mama/Papa mit einem neuen potentiellen Partner heimkommt. Ich glaube ich würde damit sehr lange warten bis ich mir absolut sicher bin das eine Beziehung eine Basis und Zukunft hat.

Das einzige wo ich ein wenig aufpassen würde bei Dame2 ist dieses verknallen ohne dich je gesehen zu haben. Wenn du von hochsensibel sprichst ist das ansich ja nichts schlechtes. Aber wie es dann bei einem realen Treffen aussiehst weißt du nicht. Es ist ja auch nicht gesagt das du sie von deiner Seite überhaupt wiedersehen möchtest. Ich war ebenfalls schon auf einem Date mit jemanden hochsensiblen, da ist garnichts passiert nichtmal ein Wangenküsschen zum Abschied (ich wollte das nicht weil mir schon nach 10 Minuten klar war das ich ihn eben nicht wiedersehen möchte weil er so extremst anstrengend war)
trotzdem kam keine 10 Minuten nach dem Date bereits eine Liebeserklärung von ihm und er fragte wann ich im Sommer Urlaub nehmen könnte damit wir zusammen verreisen. Es war für mich gar nicht einfach da den richtigen Ton, Zeitpunkt und Einfühlsamkeit zu finden um ihm freundlich klarzumachen das ich das nicht möchte. Trotzdem war das alles nicht sehr angenehm ....
Das war natürlich ein extremer Fall wird bei dir höchstwahrscheinlich ganz anders laufen. Trotzdem halt vielleicht ein wenig vorsichtig sein weil solche Menschen auch extrem schnell verletzt sein können.
Godyy
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 179
Registriert: Montag 5. Februar 2024, 20:55
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Ostwestfalen NRW

Re: Bist Du gerade aktiv auf Partner/in-Suche?

Beitrag von Godyy »

Settembrini hat geschrieben: Donnerstag 2. Mai 2024, 07:28 Hallo Godyy,

Du merkst, wie interessiert hier alle Deine Erlebnisse mitverfolgen. Ich bin mir nicht sicher, inwiefern Dir die Fülle der teilweise doch recht unterschiedlichen Ratschläge helfen, aus Deinem eigenen Gedankenkarussell herauszufinden. Insofern halte ich mich tunlichst zurück, wenn ich auch Deine Eindrücke mit verfolge.

Wenn Du dieselbe Krankheit innehast wie der Sohn der Frau (ich meine, es wäre jetzt Frau B), ist das aber ein gemeinsamer Punkt unter euch, der für Verständnis, Vertrauen und Gemeinsamkeit sorgen wird. Insofern hätte ein offenbar nachteiliger Punkt in Deinem Leben tatsächlich etwas Positives bewirkt. Ob es nun Zufall ist oder Wendung des Schicksals zu nennen ist, muss jeder für sich entscheiden.

Weiterhin viel Glück!
Danke .

Ich mache, diese Updates mittlerweile mehr zur Anschauung, um OD Pessimisten eventuelle auch etwas die scheu zu nehmen, und weniger für Ratschläge. Ich nehme es, wie es kommt.
Benutzeravatar
NeC
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 462
Registriert: Dienstag 15. August 2023, 12:00
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit

Re: Bist Du gerade aktiv auf Partner/in-Suche?

Beitrag von NeC »

Tania hat geschrieben: Donnerstag 2. Mai 2024, 08:55
Videl hat geschrieben: Mittwoch 1. Mai 2024, 18:02
und dass man irgendwie auch nicht will, dass nachts aufwachende Kinder plötzlich einen fremden Mann im Wohnzimmer vorfinden.
Was ist daran jetzt so schlimm? :gruebel:
Er ist trotzdem ein Fremder.
(...)
Letzten Endes kann die betreffende Frau ihr Kind am besten einschätzen. Ich habe nur einen möglichen Grund nennen wollen, warum sie ein Treffen in der Wohnung mit Kind skeptisch betrachten könnte.
Ich hatte ja in der Vergangenheit auch ein paar Kontakte und Dates mit alleinerziehenden Frauen, und kann bestätigen, dass es vollkommen normal und üblich ist, wenn die erstmal ihre Kinder aus dem Dating-Geschehen komplett raushalten wollen. Und ich kann das auch absolut verstehen!

Wenn man es mal aus der Perspektive der Frau betrachtet, haben sich bei ihr idealerweise die Wogen nach der aufwühlenden Trennung (womöglich noch mit Rosenkrieg etc.) etwas gelegt, und sie hat den Kindern wieder eine stabile und verlässliche Basis aufgebaut. Ein potentieller neuer Partner - oder auch nur die Möglichkeit, dass es bald einen geben könnte (d.h. die Tatsache, dass die Mutter auf Datingplattformen auf Suche ist), würde die sorgfältig austarierte neue Stabilität wieder ins wanken bringen und schwer vorhersehbar machen. Typischerweise möchten Alleinerziehende ihre Kinder vor allem ungewissen und daher potentiell beängstigendem schützen, daher werden die Kinder beim Datinggeschehen erstmal nicht mit einbezogen.

Leider kann es auch sein, dass Alleinerziehende erstmal nur die Aufregung und das Gefühl genießen möchten, wieder für einen anderen Menschen interessant zu sein. D.h. sie können sehr schwärmerisch und verliebt wirken, aber wenn es dann doch "ernst" werden sollte, lieber doch in der neuen Single-Mama/Papa-Stabilität verharren. Das kann man einfach nicht vorhersehen, bis es soweit ist.

Aber ich drücke Dir auch die Daumen, Godyy. :vielglueck:
Godyy
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 179
Registriert: Montag 5. Februar 2024, 20:55
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Ostwestfalen NRW

Re: Bist Du gerade aktiv auf Partner/in-Suche?

Beitrag von Godyy »

update. Wie es aussieht, kann sie es jetzt doch kaum noch erwarten und zieht sogar schon den jetzigen Freitag in Betracht. Sie muss nochmal darüber schlafen.
Vogel
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 126
Registriert: Mittwoch 3. April 2024, 21:00
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 40+

Re: Bist Du gerade aktiv auf Partner/in-Suche?

Beitrag von Vogel »

Klingt wie ein Widerspruch: kann es kaum erwarten vs. muss nochmal drüber schlafen.

Wünsch Dir Glück! :vielglueck:
Besondere Fähigkeit: Schaffe es, jeden Thread abzuwürgen
Benutzeravatar
NeC
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 462
Registriert: Dienstag 15. August 2023, 12:00
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit

Re: Bist Du gerade aktiv auf Partner/in-Suche?

Beitrag von NeC »

Vogel hat geschrieben: Freitag 3. Mai 2024, 11:56 Klingt wie ein Widerspruch: kann es kaum erwarten vs. muss nochmal drüber schlafen.
Ist es bestimmt auch.

Körper und Herz sagen: "Na loooos! Hol' Dir den lieben, einfühlsamen und auch etwas heißen Godyy ins Haus! Abendessen bei Kerzenschein, vielleicht ein Glas Wein, man fühlt sich gleichzeitig aufgeregt und angenommen und beachtet, hier und da erste kleine Berührungen..."

Und der Kopf sagt: "Seid ihr verrückt?!? Der bringt doch bloß alles durcheinander! Ab ins Bett mit euch und euren Träumen, und morgen sind wir dann bitte wieder vernünftig!"
:kopfstand:

Ist auf jeden Fall spannend! :daumen:
Godyy
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 179
Registriert: Montag 5. Februar 2024, 20:55
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Ostwestfalen NRW

Re: Bist Du gerade aktiv auf Partner/in-Suche?

Beitrag von Godyy »

Ich werde gleich hinfahren. Oje ich habe im Gefühl das dass total verrückt wird. Ich werde berichten.
Benutzeravatar
Peter
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 856
Registriert: Dienstag 15. August 2023, 12:00
Geschlecht: männlich
AB Status: am Thema interessiert

Re: Bist Du gerade aktiv auf Partner/in-Suche?

Beitrag von Peter »

Godyy hat geschrieben: Freitag 3. Mai 2024, 17:14 Ich werde gleich hinfahren. Oje ich habe im Gefühl das dass total verrückt wird. Ich werde berichten.
Cool :good:
Ich wünsche Dir einen schönen Abend :vielglueck:
“Als Exzentriker gibt es keinen Ersatz für einen.” Sven Regener
Benutzeravatar
Tania
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1463
Registriert: Dienstag 15. August 2023, 12:00
Geschlecht: weiblich
AB Status: mit AB befreundet
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Rostock

Re: Bist Du gerade aktiv auf Partner/in-Suche?

Beitrag von Tania »

Godyy hat geschrieben: Freitag 3. Mai 2024, 17:14 Ich werde gleich hinfahren. Oje ich habe im Gefühl das dass total verrückt wird. Ich werde berichten.
Und ich habe das Gefühl, dass nicht nur die Dame ein klein wenig online-verliebt ist ;)

Viel Spaß, Godyy. Egal wie es läuft - morgen bist Du auf jeden Fall wieder ein Stück schlauer :vielglueck:
Alle unsere Streitereien entstehen daraus, dass einer dem anderen seine Meinung aufzwingen will. (Mahatma Gandhi)
Godyy
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 179
Registriert: Montag 5. Februar 2024, 20:55
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Ostwestfalen NRW

Re: Bist Du gerade aktiv auf Partner/in-Suche?

Beitrag von Godyy »

Update.

Eigentlich würde das in die Kategorie Skurrile Dating Ereignise gehören.

Ich hatte echt mächtiges Muffensausen während der 50 KM Fahrt.
Aber es hat sich sowas von gelohnt.
Das Foto wird ihr nicht gerecht. Sie wirkt soviel Jugendlicher in echt.

Im Hausflur hat sie mich in den Arm genommen. Wir standen dann dort erstmal ne halbe Minute.
Dann ins Wohnzimmer wo die Katzen mich erstmal ausgiebig erkunden durften. Sie hat erstmal kaum was gesagt. Und wir haben uns in die Augen gesehen. Wir waren beide mega aufgeregt.
Dann viel sie mir um den Hals. Minutenlang haben wir da gesessen. Dann wieder angeschaut. Total verrückt. :oops:

Ich habe dann langsam Versucht Gespräche zu Aktivieren. Irgendwann kam sie dann auch in den Redefluss. Und zwischendurch war immer wieder kuscheln angesagt. Irgendwann auch mit ihrem Kopf auf meinem Schoß und Augen zu. :shylove:
Das Treffen ging 4:30 Stunden.
Ich sagte irgendwie auch mal ich würde die Apps am liebsten löschen. Sie hat nur Genickt und gesagt ja mach das so früh wie möglich am besten.
Benutzeravatar
Settembrini
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 208
Registriert: Freitag 5. Januar 2024, 18:42
Geschlecht: männlich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: offen für alles.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Bist Du gerade aktiv auf Partner/in-Suche?

Beitrag von Settembrini »

Das liest sich für mich als ein Bericht über ein weniger skurriles als vielmehr sehr hoffnungsvolles erstes Treffen.
Ich weiß, man mag es zuerst nicht glauben, nicht wahrhaben und fühlt so etwas wie Salat im Bauch.

Ich glaube, wir alle hier drücken Dir die Daumen, dass es sich so weiterentwickelt. Du hättest es verdient. :daumen:
Benutzeravatar
Tania
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1463
Registriert: Dienstag 15. August 2023, 12:00
Geschlecht: weiblich
AB Status: mit AB befreundet
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Rostock

Re: Bist Du gerade aktiv auf Partner/in-Suche?

Beitrag von Tania »

Was ist denn daran skurril? Das klingt einfach nur schön :shylove:

Jetzt musst Du die App aber auch tatsächlich löschen :) Und nicht vergessen, sehr zeitnah nach einem Wiedersehen zu fragen...

Ich freu mich für Dich :umarmung2:
Alle unsere Streitereien entstehen daraus, dass einer dem anderen seine Meinung aufzwingen will. (Mahatma Gandhi)
Godyy
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 179
Registriert: Montag 5. Februar 2024, 20:55
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Ostwestfalen NRW

Re: Bist Du gerade aktiv auf Partner/in-Suche?

Beitrag von Godyy »

Ja, vorerst bleiben die Treffen am Freitagabend, bis sie bereit ist, mich langsam ihren Kindern vorzustellen. Später wird sie mir eine ihrer gefühlvollen E-Mails schreiben. Schreiben ist ihre Art Gefühle kundzutun. Sie schreibt sie auch oft für sich selber auf Papier auf
Und ich weiß jetzt schon, dass ich wieder zu Tränen gerührt sein werde, wie neulich, als sie mir geschrieben hat...


Du bist etwas besonderes. Wenn du es auch nicht so siehst, für mich bist du es. Danke, dass du da bist.

PS ich bin dabei die Apps zu löschen samt des Hinterlegten Kontos......
Zuletzt geändert von Godyy am Samstag 4. Mai 2024, 08:53, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Peter
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 856
Registriert: Dienstag 15. August 2023, 12:00
Geschlecht: männlich
AB Status: am Thema interessiert

Re: Bist Du gerade aktiv auf Partner/in-Suche?

Beitrag von Peter »

Das klingt vielversprechend :lol:
“Als Exzentriker gibt es keinen Ersatz für einen.” Sven Regener
Vogel
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 126
Registriert: Mittwoch 3. April 2024, 21:00
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 40+

Re: Bist Du gerade aktiv auf Partner/in-Suche?

Beitrag von Vogel »

@Godyy:
Freu mich, das Du ein gelungenes Date hattest-
ich hoffe, das wird und bleibt genauso gut, wie es sich anhört! :D :vielglueck:
Besondere Fähigkeit: Schaffe es, jeden Thread abzuwürgen
Benutzeravatar
kreisel
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 260
Registriert: Dienstag 15. August 2023, 12:00

Re: Bist Du gerade aktiv auf Partner/in-Suche?

Beitrag von kreisel »

@Godyy klingt schön, ihr habt gleich Nähe aufbauen können ohne viele Worte. Viel Glück weiterhin und genießt es :vielglueck:
Benutzeravatar
Videl
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 134
Registriert: Dienstag 15. August 2023, 12:00
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB 30+
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Bist Du gerade aktiv auf Partner/in-Suche?

Beitrag von Videl »

Godyy, das klingt doch super. :) Weiterhin viel Glück! :vielglueck: Welche App war denn das? Frage für einen Freund. :mrgreen:
Benutzeravatar
Rantanplan
Tauscht Gedanken aus
Beiträge: 44
Registriert: Freitag 26. April 2024, 07:36
Geschlecht: weiblich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: vergeben.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Bist Du gerade aktiv auf Partner/in-Suche?

Beitrag von Rantanplan »

Ich finde es schön, dass Du so eine Begegnung hattest. Denn selbst wenn man sowas mal erlebt..wie oft im Leben kommt das vor? Für viele Menschen in dieser Form gar nicht. Ich gehe davon aus, dass Du Dich mit dem Thema Hochsensibilität bestimmt nun auch etwas befasst hast? Mittlerweile gibt es im Netz viele gute Erklärungen dazu. Respekt, dass sie damit offen umgeht. Denn die meisten Menschen haben zum einen keine Ahnung, was das bedeutet und verwechseln es eher mit Überempfindlichkeit. Und die anderen haben kein Verständnis..oder sehen es als Krankheit (wie beschrieben). Daher tut man eher gut daran, es für sich zu behalten.
Sie wird Dir sehr viel ohne Worte sagen. Einfach, weil die Gefühlslage nicht in Worte zu fassen ist. Was sie Dir wörtlich mitteilt ist nur ein kleiner Teil von dem, was wirklich los ist. Für Dich wird es interessant, ob Du damit umgehen kannst...für manche ist das auf Dauer zu viel. Ich wünsche Dir, dass Du es kannst, denn dann wird es eine Menge Gefühl geben. Und Du kannst davon ausgehen, dass sie alles auch so meint und Dir nichts vormacht.
Godyy
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 179
Registriert: Montag 5. Februar 2024, 20:55
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Ostwestfalen NRW

Re: Bist Du gerade aktiv auf Partner/in-Suche?

Beitrag von Godyy »

Videl hat geschrieben: Samstag 4. Mai 2024, 15:00 Godyy, das klingt doch super. :) Weiterhin viel Glück! :vielglueck: Welche App war denn das? Frage für einen Freund. :mrgreen:
Gleichklang. Die bei vielen ABs ja leider nicht zu funktionieren scheint, trotz, dass man ja angeben kann, dass man nur Vorschläge bekommt von Leuten, die dem Thema offen gegenüberstehen.
Antworten